25. Juni 2020, 08:13

Mädchen-Basketball-Training mit den Angels

Angels-Spielerin Amenze Obanor umringt von Nachwuchs-Angels. Das raining kann endlich wieder beginnen. Bild: Martin Fürleger
Die U12 Basketball-Mädels des TSV Nördlingen haben den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Die Freude bei Spielerinnen, Trainern und Eltern war groß, dass ein regelmäßiges Freizeitangebot unter Auflagen wieder möglich ist.

Nun startet ein neues Angebot für Einsteigers. Im Juli ist jeden Donnerstag ein Schnuppertraining für interessierte Mädchen Jahrgang 2011 – 2009 . Dies findet unter den geltenden Hygienevorschriften statt. Aus diesem Grund ist eine vorherige Anmeldung per Mail (wittmann@bg-donau-ries.de) notwendig, so dass ein Trainingstermin vereinbart werden kann.

Das Trainerteam wird auch in der kommenden Saison von der Bundesliga-Mannschaft der XCYDE  Angels tatkräftig unterstützt. Hier laufen schon die ersten Planungen und die ein oder andere Profi-Spielerin wird auch jetzt schon in den Trainingseinheiten vorbeischauen. Durch dieses einmalige Engagment der Erstligaspielerinnen hatten die Mädchen im letzten Jahr einen tollen Kontakt zur ihren Vorbildern. Außerdem dürfen sie mehrmals im Jahr mit den Angels vor den Spielen in der 1. Liga auf das Parkett laufen. Dies sind jedes Mal besondere Momente für die Nachwuchsspielerinnen. (pm)