14. April 2020, 12:49

Team-Kapitäne unterzeichnen neue Verträge

So werden in Corona-Zeiten Verträge unterzeichnet, oben die sportliche Leitung mit Kurt Wittmann (links) und Martin Fürleger, unten die beiden Kapitäne Laura Geiselsöder (links) und Magaly Meynadier. Bild: Martin Fürleger
Die Zeit scheint irgendwie still zu stehen. Nicht so bei den XCYDE Angels, dem Basketball-Bundesligisten aus Nördlingen. Da wird im Hintergrund fleißig an der Zukunft „gebaschtelt“, wie man im Ries sagt.

Auch wenn viele Dinge im Moment unwägbar sind, es wird irgendwann irgendwie weitergehen und „dann wollen wir gerüstet sein“, sagt Martin Fürleger, Vorstandsmitglied der BG Donau-Ries, verantwortlich für PR und Mitarbeiter bei der sportlichen Leitung.

Nachdem die Angels als erstes ihren Coach Ajtony Imreh noch vor der Beginn der Corona-Krise mit einem Zwei-Jahres-Vertrag plus Option ausstatteten, wurden mit Laura Geiselsöder und Magaly Meynadier zwei weitere Eckpfeiler der letzten Saison weiter verpflichtet. Die beiden Kapitäne waren nicht nur auf dem Parkett wichtige Stützen der Erfolgs-Saison, sondern sorgten auch außerhalb des Spielfelds dafür, dass es im Team stimmte. Die vielbeschworene exzellente Team-Chemie bei den Angels geht zu großen Teilen auch auf die Führungsqualitäten von Laura und Maggy zurück. 

Nachdem in diesen schwierigen Zeiten auch die Kommunikation zwischen Verein und Spielern sich neue Wege finden muss, wurde die Doppel-Unterzeichung der beiden Captains per Video-Live-Schaltung durchgeführt. Die 25-jährige Burgoberbacherin zugeschaltet aus Mittelfranken und die luxemburgische Nationalspielerin aus ihrer Heimatstadt im Nachbarstaat.

Die sportliche Leitung um Kurt Wittmann und Martin Fürleger freuen sich über die frühe Zusage der beiden Publikums-Lieblinge so kurz nach dem abrupten Ende der Saison. Nach dem Abgang ihrer kleinen Schwester Luisa nach Frankreich, bleibt der Nördlinger Fangemeinde immerhin eine Geiselsöderin erhalten. Um die beiden Kapitäne herum soll in den nächsten Wochen ein neues Team aufgebaut werden, mit dem man dann zuversichtlich in die neue Saison starten kann, wann immer sie beginnt. (pm)