4. November 2019, 10:20

Klarer Sieg für Huisheim

Bild: pixabay
Mit einer starken zweiten Halbzeit holte sich Huisheim den Heimsieg.

Beide Teams neutralisierten sich in der ersten Halbzeit weitgehend, wobei die Gäste eindeutig ein Chancenübergewicht verzeichneten. In der 22. Minute klärte BCH-Keeper Tim Ramspeck per Fußabwehr bei einem gefährlichen Gästeschuss, dann drosch ein Gästeangreifer das Leder in bester Position übers BCH-Tor. Die Heimelf besaß erst zum Schluss der ersten Halbzeit gute Abschlussmöglichkeiten. Nach Seitenwechsel legten die Huisheimer ihre Lethargie ab. So ging die Heimelf in der 60. Minute folgerichtig in Führung, als Szilard Süveges eine scharfe Hereingabe von Kristian Varga unhaltbar zum 1:0 einschoss. Fünf Minuten später ließ Janos Steib nach Flanke von Andreas Rebele das umjubelte 2:0 per Kopfball erfolgen. Zehn Minuten vor Schluss schob Andreas Rebele nach guter Vorarbeit von Kristian Varga den Ball zum 3:0 Endstand ein.  

1:0  Szilard Süveges  (60.)  2:0  Janos Steib  (65.)  3:0  Andreas Rebele  (80.) (pm)