28. Januar 2020, 11:28

Essinger Panoramaläufe 2020

Bild: pixabay
Die Essinger Panoramaläufe starten am 23. Mai 2020 bereits zum neunten Mal im Rahmen der Ostalblaufcupwertung.

"Wir freuen uns, dass sich unser Lauf so etabliert hat", freut sich Christof Müller vom Essinger OrgaTeam. Neu ist die geänderte Streckenführung beim Essinger Wohnbau "Fitnesslauf" über 4,2 km. Bewusst wurde dieser Lauf als Kurzstrecke gewählt, um für Laufeinsteiger und Jugendliche einen Anreiz zur Teilnahme zu schaffen. Die Laufstrecke für die Walker/Nordic-Walkerüber 8 km bietet viel Abwechslung und Ein- und Ausblicke in die herrliche Natur des Albuchs.

Die zwei Hauptläufe der Vitus König "Drei Berge Lauf" 23,5 km und der Sparkassenlauf "Albuch light“ 11,5 km bieten für Laufbegeisterte alles was ein Läufer Herz begehrt. Vor allem Natur pur. Der Decathlon Schönbrunnenlauf über 1,7 km darf natürlich nicht im Programm fehlen und liegt dem LAC Essingen besonders am Herzen, da mit diesem Laufangebot die Lücke „eine Laufveranstaltung für die ganze Familie“ zu sein geschlossen wird.

Jeder Teilnehmer erhält natürlich wie im Vorjahr eine "Finisher Medaille". Wer sich jetzt anmeldet kann bis zum Ende des Voranmeldezeit das unverwechselbares "Panorama Lauf-Shirt" mit Essinger Motive von DEE bestellen.

Firmenteams kommen ebenfalls bei den Essinger Panoramaläufen auf ihre Kosten. Unter dem Motto "Dabeisein ist alles" werden bei der AOK Firmencupwertung zusätzliche Preise vergeben. Es zählt die Gesamtzahl der gelaufenen Kilometer,die jedes Firmenteam gemeinsam „erläuft“, egal auf welcher Strecke. Wichtig ist es, sich unter gemeinsamen Firmennamen anzumelden.

Auch für Stimmung ist entlang der Strecken gesorgt. Die Jugend des Musikvereins Essingen und des Fanfarenzuges der Haugga Narra Essingen feuern die Teilnehmer mit flotten Rhythmen an. Bands oder Gruppen, die sich noch dafür interessierten können sich unter orgateam@panoramalauf.de  melden und bewerben. (pm)