21. April 2021, 16:32
Corona-Virus

Weiteres Testzentrum öffnet auf Dehner-Parkplatz

Symbolbild Bild: pixabay
Das Logistikunternehmen Kloepfel Operations hat jüngst ein Testzentrum in Rain eröffnet, das auf dem Kundenparkplatz des Dehner Garten-Centers steht. Dort werden seit Montag Corona-Schnelltests und PCR-Tests durchgeführt.

Das Testzentrum an der Donauwörther Straße 3-5 in Rain am Lech ist Montag bis Samstag von 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr für jedermann geöffnet. Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Deutschland können sich hier mindestens einmal in der Woche mit einem Schnelltest kostenlos testen lassen.

Beitrag zur Pandemiebekämpfung

„Natürlich stellen wir die Fläche für das neue Testzentrum in Rain zur Verfügung und leisten einen kleinen Beitrag dazu, die Pandemie aktiv zu bekämpfen. Das Testzentrum von Kloepfel Operations und C2 Dr. Cakmak & Cakmak richtet sich an die gesamte Bevölkerung und alle Unternehmen in der Region, um ihre Mitarbeiter regelmäßig testen zu lassen“, heißt es dazu aus der Geschäftsführung von Dehner.

Testen ohne Termin möglich

Wer sich testen lassen möchte, kann vorab unter www.coronatest-eu.com einen Termin im Fünf-Minuten-Takt buchen oder auch ohne Termin vorbeikommen. Das Testverfahren dauert zwei Minuten. Um die Testergebnisse korrekt zuzuordnen, müssen sich die Testpersonen mit ihrem Personalausweis oder Führerschein ausweisen können. Nach dem Test verlässt die Testperson die Teststation und bekommt das Ergebnis etwa 15 Minuten danach per Mail. 

Wird jemand positiv getestet, muss die Person einen PCR-Test durchführen lassen. Das Ergebnis eines PCR-Tests erhält Kloepfel Operations zwölf Stunden später aus dem Labor. Die Kosten für diesen PCR-Test übernimmt bei einem Verdachtsfall die Krankenkasse. (pm)