18. Juni 2019, 09:00

Die Nördlinger Mess' feiert Jubiläum

Bild: DRA
Am Freitag vor der Mess’ beginnt das Volksfest mit einem Jubiläumstag, historischen Schaustellern, Hochseilartisten und einer Ausstellung. Welche Highlights auf dem Programm stehen.

Bis heute beginnt das Fest traditionell am zweiten Samstag nach Pfingsten. Im Jubiläumsjahr wird schon einen Tag früher, nämlich am Freitag, den 21. Juni, begonnen. Zuerst wird am „Jubiläumstag“ ein Gottesdienst in der St. Georgskirche gefeiert, bevor Oberbürgermeister Hermann Faul auf dem Marktplatz Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen wird. Gemeinsam ziehen sie dann auf die Kaiserwiese, wo der Jubiläumstag mit einer Hochseilshow gefeiert wird. Parallel dazu wird es eine Ausstellung mit drei historischen Schaustellerorgeln, einem Wohnwagen von 1920 und einem historischem Karussellbau geben. Eine „Alte Mess’“ in der Innenstadt, ähnlich der „Oiden Wiesn“ auf dem Oktoberfest, wird allerdings nicht stattfinden. Tatsächlich hat die Stadt Nördlingen über diese Idee nachgedacht, sich letztendlich aber dagegen entschieden. Nördlingen sei dafür dann doch etwas zu klein, um Teile der Innenstadt so lange zu sperren und auch die Stromversorgung für die Fahrgeschäfte könnte nicht gewährleistet werden. Und auf der Kaiserwiese fehle schlicht der Platz.

Freuen dürfen sich die Besucher aber auf die Zugspitzbahn, welche nach Jahren wieder einmal nach Nördlingen kommt. Früher stand das Fahrgeschäft aus dem Baujahr 1938 regelmäßig auf dem Bretter- oder dem Obstmarkt. Heute ist sie auch vom Oktoberfest bekannt. Auf der Kaiserwiese gibt es in diesem Jahr auch die Achterbahn „Wilde Maus“, ein Riesenrad sowie die beliebten Fahrgeschäfte „Top Spin“ und „Breakdance“.

Wildecker Herzbuben spielen am Seniorennachmittag

Am Freitagabend findet der Marktbetrieb bis 23 Uhr statt, an den folgenden Tagen wie üblich bis 20 Uhr. Umzug und Bieranstich finden wie gewohnt am Samstag, den 22. Juni, statt. Zum Seniorennachmittag am Montag, den 24. Juni, hat sich das Schlagerduo Wildecker Herzbuben angekündigt. Am 25. Juni steht der Abend der Vereine an. Beliebte Highlights wie der Familiennachmittag am 26. Juni oder das Brilliant-Musik-Höhenfeuerwerk am 27. Juni erwarten die Besucher ebenfalls wie gewohnt, bevor die Jubiläums-Mess’ am 1. Juli mit dem Herrenmontag ausklingt.