24. Februar 2020, 00:53

Mit der MS Blaumeisia unter dem Meer

Die Showformation CATS der Blaumeisen aus Huisheim. Bild: Matthias Stark
Die Blaumeisen aus Huisheim gingen in dieser Faschingssaison auf Tauchstation. Am vergangenen Sonntag fand die Prunksitzung in der Sualafeldhalle statt.

Um 19:10 marschierte der gesamte Hofstaat der Blaumeisen auf die Bühne und präsentierte sich den zahlreichen Besuchern. Auch diese Prunksitzung fand wieder großen Zuspruch und es gab keine freien Plätze mehr. Die Besucher erwartete ein bunter und abwechslungsreicher Abend aus Einlagen, Tänzen und Shows. 

Den Anfang machte der Kinderhofstaat. Die Minis nahmen die Besucher mit in die Tiefen der Meere. Die Kindergarde präsentierte einen einwandfreien Gardemarsch. Das Kinderprinzenpaar Sonja I. Perle aus den Tiefen des Ozeans und Prinz Benedikt I, Herrscher über das Blaumeisenmeer wirbelten in Blautöne gekleidet über die Bühne. Zum Ende des ersten Blocks tanzte das Tanzduo Alina und Zoey. Im zweiten Block begeisterten die Teenies mit ihrem beeindruckenden Showtanz die Besucher. Das große Prinzenpaar Prinzessin Lisa I. Herrscherin der Weltmeere und Prinz Kevin I. Sohn von Poseidon konnte aufgrund einer Verletzung der Prinzessin nicht tanzen, präsentierte sich den Besuchern aber trotzdem auf der Bühne. 

Thomas Ammer und Josef Lautenschlager erzählten in der ersten Einlage des Abends von ihrer Fahrt auf dem Piratenschiff über die Dorfbäche wo sie einiges über die Dörfer erfahren hatten. Unter anderem spotteten die Beiden über den Mohren im Gemeindewappen, der bald weichen könnte. Auch Tanzmariechen Selina sowie das Tanzduo Rabea und Jessie präsentierten ihr Können auf der Bühne. Bürgermeister Harald Müller wurde mit dem Narrenteller der Saison 2019/2020 ausgezeichnet. Zu den Highlights gehörte definitiv das diesjährige Musical. Die Blaumeisen präsentierten den Walt Disney-Klassiker  "Ariel die kleine Meerjungfrau".

Bei einem Ball in Huisheim dürfen natürlich auch die Sportfreunde aus Gosheim nicht fehlen. Das Männerballett aus dem Ortsteil hat bereits Kultstatus und ist aus dem Fasching im Dorf nicht mehr wegzudenken.

Um 00:00 Uhr stand abschließend das Highlight des Abends an. Die Mitternachtsshow begann mit der Polka-Formation der Blaumeisen, ehe die Showformation Cats ihren Tanz der Saison 2019/2020 zeigen. Der nahezu perfekte Showtanz zeigte, dass die Huisheimer sich nicht umsonst Hoffnungen auf die erste Bundesliga machen dürfen. 

Nach dem offiziellen Teil sorgte die Band Amadeus noch bist spät in die Nacht für eine ausgelassene Stimmung in der Sualafeldhalle.