20. April 2020, 11:18

Red Wood Cats spenden 500 Euro an die Donauwörther Tafel

Cornelia Beck und Branko Schäpers. Bild: Beck
Wie bei allen bekannten Hilfsorganisationen herrscht auch derzeit bei den Tafeln im Landkreis Donau-Ries große Not. Diese Nachricht ging natürlich auch am FC Bayern München Fanclub aus Otting nicht vorbei, zumal die Red Wood Cats die Tafeln schon das ein oder andere mal mit diversen Spenden unterstützt haben.

Da sich die Vorstandschaftsmitglieder an das Motto ihres großen Vereines FC Bayern München: STAY STRONG STAY AT HOME halten, haben sie sich über WhatsApp und E-Mail Verläufe darauf geeinigt die Donauwörther Tafel in dieser für uns alle ungewöhnlichen und schweren Zeit mit einer Spendensumme von 500 Euro zu unterstützen. Aus dem von der Regierung gegebenen Anlass fand die Spendenübergabe nur zwischen dem Vorstandschaftsmitglied Cornelia Beck und Herrn Branko Schäpers von der Donauwörther Tafel statt. „Räumlich sind wir zwar von einander getrennt, im Herzen bleiben wir jedoch vereint!“ So die Aussage der Red Wood Cats und dem #StayAtHome. (pm)