15. April 2021, 15:17
Bewerbungsstart

Deutscher Kita-Preis 2022: Registrierung ab sofort möglich

Der deutsche Kita-Preis als Zeichen der Wertschätzung. Bild: DKJS / F. Schmitt und A. Wendler
Der Deutsche Kita-Preis geht in eine neue Runde. Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange informiert, dass Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung sich ab sofort anmelden und ihre Bewerbung vorbereiten können. Insgesamt winken 130.000 Euro Preisgelder.

Auch in diesen besonderen Zeiten bewegt sich viel in der Kindertagesbetreuung. „Überall in Deutschland engagieren sich Menschen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich aufwachsen können“, so Lange. Der Deutsche Kita-Preis würdigt diese wertvolle Arbeit und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und weitere Partner werden die Auszeichnung 2022 bereits zum fünften Mal vergeben.

„Jede Kita und jedes Bündnis für frühe Bildung in Deutschland kann sich“, laut Lange „um die Auszeichnung bewerben.“ Im Fokus stehen dabei Einrichtungen und Initiativen, die Kinder konsequent in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, so Lange. Entscheidend sei zudem, wie die Teams weitere Institutionen vor Ort einbinden sowie die eigene Arbeit reflektieren und weiterentwickeln. Zudem blicken die Juroren nicht nur auf gute Ergebnisse, sondern würdigen auch gute Prozesse.

Der Deutsche Kita-Preis ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Die Auszeichnung wird in den Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ verliehen. Die Erstplatzierten dürfen sich über jeweils 25.000 Euro freuen, auf vier Zweitplatzierte warten in beiden Kategorien je 10.000 Euro. Im Frühjahr 2022 werden die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlverfahrens bekannt gegeben. 

Kitas und lokale Bündnisse können sich bereits jetzt unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung anmelden und die ersten Vorbereitungen treffen.

Der aktuelle Arbeitsstand lässt sich jederzeit speichern und später ergänzen. Die fertigen Bewerbungen können dann in der offiziellen Bewerbungsphase vom 15. Mai bis 15. Juli 2021 abgesendet werden.

Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis unter www.deutscher-kita-preis.de <http://www.deutscher-kita-preis.de> (pm)