23. Oktober 2019, 15:09

Neuwahlen bei der BSJ

Die neu gewählte Vorstandschaft der BSJ im Landkreis Donauries mit Ehrengästen sitzend v. li. Stv. Kreisjugendleiterin Birgit Klinger, Kreisjugendleiter Rolando Peceros, die scheidende Vorsitzende Inge Husel, sowie stehend v. li. Pfarrer Wilhelm Imrich, Jugendsprecherin Elena Peceros, OB Armin Neudert, Stv. Landrat Dr. Peter Thrul, Beisitzerin Lehrgangswesen Simone Thum, Bezirksrat Albert Riedelsheimer, Beisitzerin Organisation Finanzen Judith Rau, BLSV-Kreisvorsitzender Roland Pickhard, BSJ-Bezirksvorsitzende Claudia Linke und Beisitzer Schule und Verein Wolfgang Habermann. Bild: Hannes Rohrer
Einen rundum gelungenen Kreistag hielt die Bayerische Sportjugend (BSJ) in den Staufer Stuben in Donauwörth ab. Rolando Peceros wurde einstimmig zum neuen Kreisjugendleiter gewählt.

Die BSJ ist die Jugendorganisation des BLSV (Bayerischer Landessportverband) und wählt ihre Vertreter im 4-Jahres-Rhythmus.

BSJ-Kreisjugendleiterin Inge Husel eröffnete den Kreistag, der von Werner Freißler und Hannes Rohrer souverän moderiert wurde. Grußworte folgten von Dr. Peter Thrul , OB Armin Neudert und Sportpfarrer Willhelm Imrich. Dr Peter Thrul hob als Mediziner die Bedeutung des Sports für die Gesundheit hervor – als beste Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Probleme, Unterstützung im Kampf gegen Krebs, sowie Hilfe bei Depressionen und Demenz. Hilfreich finde er es auch, dass Kinder im Sport lernten sich an Regeln zu halten – was sich auch positiv auf das Familienleben auswirken könne.

OB Armin Neudert betonte die soziale Bedeutung des Sports für die Sportstadt Donauwörth. Speziell die Integrationsfähigkeit im Sport könne sich sehen lassen, lebten doch 90 Nationen in Donauwörth und viele fänden sich in Vereinen gut aufgenommen. Die BSJ mit ihren vielen Übungsleitern leiste hier hervorragende Arbeit.

Sportpfarrer Willhelm Imrich setzte dann noch einen ästhetischen Gesichtspunkt oben auf: „Sport macht schön!“ Das sehe er immer, wenn er mit Sportlern unterwegs ist – auch beim Skifahren mit der BSJ! Und der Geist des „Fair Play“ entspräche dem Sinne von „heilig“ im kirchlichen Bereich…

Die BSJ-Bezirksvorsitzende Claudia Linke sprach davon, dass man sich das Ehrenamt erarbeiten müsse – durch Herz, Seele und Charakter. Überall im Bezirk Schwaben finden derzeit die BSJ-Kreistage statt, aber selten sei die Zusammenarbeit so gut wie im Donau-Ries. Und dies liege sehr an der Vorsitzenden Inge Husel, die nicht immer mit dem Strom geschwommen sei, aber mit ihrer einnehmenden und unkomplizierten Art ein engagiertes Team hinter sich aufgebaut habe.

Die Vorstandschaft der BSJ gab danach vor ca. 50 Vereinsvertretern und den Ehrengästen ihren Tätigkeitsbericht ab. Inge Husel gab bekannt, dass sie nach 12 Jahren Amtszeit nicht mehr als Vorsitzende kandidieren werde. Simone Thum stellte mit Fotos der zurückliegenden 4 Jahre die Vielseitigkeit der Tageslehrgänge dar und gab kurze Informationen dazu. Birgit Klinger präsentierte die Mitarbeiterfortbildungen und Ausbildungen: 2016 fand die erste Übungsleiterausbildung im Landkreis statt, derzeit läuft die zweite in Rain. Inge Husel berichtete von den Jugendbildungsmaßnahmen, die jedes Jahr, meist im Sportcamp Inzell, stattfinden. Stellvertretender Kreisjugendleiter Rolando Peceros gab einen kurzen Einblick in die Verbandsarbeit hinter den Kulissen und übergab an Jugendsprecherin Elena Peceros, die über die Aktionsstände in Nördlingen, Donauwörth und Wemding berichtete.

Bei den anschließenden Neuwahlen konnten fast alle Positionen besetzt werden, ein männlicher Jugendsprecherkandidat muss allerdings noch gefunden werden. BLSV-Kreisvorsitzender Roland Pickhard fungierte als erfahrener Wahlleiter. Rolando Peceros wurde einstimmig zum neuen Kreisjugendleiter gewählt.

Rolando Peceros und Roland Pickhard bedankten sich abschließend bei Inge Husel für die sehr gute Teamarbeit der letzten Jahre und überreichten je ein Blumengeschenk. (pm)

Das Ergebnis der BSJ-Wahlen:

BSJ-Kreisjugendleiter: Rolando Peceros

Stellvertretende Kreisjugendleiterin: Birgit Klinger

Jugendsprecherin: Elena Peceros

Jugendsprecher: NN

Beisitzer Schule und Verein: Wolfgang Habermann

Beisitzerin Organisation: Inge Husel

Beisitzerin Lehrgangswesen: Simone Thum

Beisitzerin Organisation Finanzen: Judith Rau