25. Juli 2018, 14:49

Zusatzvorstellung bei der 3. Gempfinger Dorffilmwoche

Gempfinger Dorffilmwoche (Bild; Gunther Leimeister) Bild: DRA
Ab Donnerstag läuft wieder die Gempfinger Dorffilmwoche
Rain-Gempfing - Neu ist, dass man Plätze per Telefon und Homepage vorbestellen kann. Und das wird rege genutzt! Denn die beiden Vorstellungen der Theo Berger-Dohu „Der Al Capone vom Donaumoos“ mit Regisseur Oliver Herbrecht sind bereits ausgebucht. Deshalb gibt es am selben Tag um 22.00 Uhr eine Zusatzvorstellung! Anmeldung ist ab sofort wieder möglich. Wer möchte, kann auch an der jeweiligen Abendkasse noch sein Glück versuchen – nicht abgeholte oder zurückgegebene Karten, werden dann noch vergeben!
Auch bei den weiteren Vorstellungen, kann sich die IG „Rainer Winkel“e.V. über Nachfrage nicht beklagen. Allerdings gibt es hier noch ausreichend Plätze! Auch das Wetter scheint dieses Wochenende wieder mit zu spielen. Im Garten des „Kramerhofs“ lässt sichs auch gut die Sonne genießen. Wer noch dabei sein will, sollte sich bald entscheiden, so Vorsitzender Johannes Geier.  Weitere Infos und Anmeldung unter: www.rainer-winkel.de oder Tel.: 0151/70122371 (14.00 – 19.00 Uhr) (pm)