11. Juli 2019, 13:36

Flashmob auf dem Marktplatz

Das Bild zeigt die Schüler des Albrecht-Ernst-Gymnasiums Oettingen bei ihrem Flashmob auf dem Marktplatz in Nördlingen. Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen
Eine ungewöhnliche Idee setzten Schülerinnen und Schüler des Albrecht-Ernst-Gymnasiums Oettingen am Mittwochvormittag auf dem Marktplatz um.

Unter der Leitung von Musiklehrer, Timm Schauen, begann zunächst ein Schlagzeuger aufzuspielen und für jeden bewundernden Blick oder sobald jemand einen kleinen Obolus in den aufgestellten Spendentopf einwarf, stimmte ein weiterer Schüler mit seinem Instrument ein. Am Ende gab die Big Band des Oettinger Gymnasiums ein mehr als einstündiges, famoses Konzert am Mittwoch Morgen auf dem Marktplatz vor St. Georg in Nördlingen. (pm)