9. Oktober 2017, 10:22

Kiwanis Oktoberfest von 13. bis 15. Oktober

Vom 13. bis zum 15.Oktober 2017 findet zum9. Mal das Oktoberfest der Kiwanis statt. Bild: Kiwanis Donauwörth, Christiane Kickum
In Donauwörth heißt es zum 9. Mal beim Oktoberfest der Kiwanis: „Die Krüge hoch!“.
Donauwörth - Der Kiwanis-Club Donauwörth organisiert zusammen mit dem Jugendzentrum Donauwörth und dem Wasserhaustreff Nordheim von 13. bis 15. Oktober dieses bunte Familienfest. Auf dem Festplatz in Donauwörth wird neben zünftigem Bierzeltbetrieb mit gepflegten Bieren und deftigen Speisen auch ein buntes Rahmenprogramm mit Livemusik angeboten. Oberbürgermeister Armin Neudert wird am Freitag um 18:30 Uhr den Bieranstich übernehmen, bevor dann ab 19 Uhr mit der Band X-perience gefeiert wird.
Verbilligte Preise im Vergnügungspark
Am Samstag unterhält die Rentnerband von 11 bis 17 Uhr die Besucher im beheizten Zelt. Natürlich kommen auch die Kinder auf ihre Kosten. Am Kindernachmittag sind die Fahrpreise im Vergnügungspark stark verbilligt und im Zelt werden verschiedene Spiele und Kinderschminken angeboten. Abends heißt es dann „mir schpuin ois“ mit den Holzheimer Musikanten und den Mertinger Schuhplattlern und Goißlschnalzern.Der Sonntag startet um 11 Uhr mit dem Familiengottesdienst und anschließender Oldtimerweihe. Zum Frühschoppen spielt die Wörnitzsteiner Musikkapelle auf.
Erlös für soziale Projekte
Der gesamte Erlös des Oktoberfests wird wieder sozialen Projekten zur Verfügung gestellt. Kiwanis unterstützt unter anderem die Organisation von Schwester Christina, die Geheimsache IGEL und als neuestes Projekt den Bau einer Schule in Afrika.

Info

Wer die Suche nach freien Sitzplätzen vermeiden will, kann sich eine VIP-Box reservieren. Tisch-Reservierungen und Infos unter: www.kiwanis-donauwoerth.de.