21. Oktober 2019, 08:34

Publikum und Gymnasiasten jodeln mit Traudi Siferlinger

Bild: Kai Ernst
Am 31.10.2019 findet in der Kleinkunstbrauerei Thaddäus in Kaisheim um 20:00 Uhr ein Konzert der Donauwörther Gymnasiasten und Traudi Siferlinger statt.

Unter dem Titel des Projekt-Seminars „Sauguat: Volksmusik – VolXmusik“ haben sich im Herbst 2018 neun Gymnasiasten des Gymnasiums Donauwörth zusammen mit ihrer Lehrerin Heidi Thum-Gabler Großes vorgenommen. Nicht nur, dass sie selbst ein Konzertprogramm erarbeitet haben, das sie auf der renommierten Kleinkunstbühne Thaddäus zum Besten geben wollen, sie haben sich außerdem mit Traudi Siferlinger einen berühmten Gast eingeladen und damit die Messlatte sehr hoch gesetzt. Weitere Gäste sind die Usseltaler Alphornbläser und die Hackbrettspielerin Katharina Beck.

Das Konzert wird von den Alphornbläsern eröffnet, die das Publikum ab 19.45 Uhr auf der Treppe im Freien empfangen. Anschließend präsentieren die Teilnehmer des Projekt-Seminars traditionelle Lieder aus dem Donau-Ries und der weiteren Umgebung in unterschiedlicher Besetzung. Einige Lieder werden dabei szenisch untermalt. Die Schüler*innen Eva-Maria Aumiller, Leonie Bosch, Josefina Grob, Linda Hörr, Noah Mauß, Chau Nguyen, Alisa Roßmann, Sara Rowshan und Johannes Willsch haben auch Neues aus dem Bereich der modernen VolXmusik im Programm.

Traudi Siferlinger ist Moderatorin, Autorin, Filmemacherin, Musikpädagogin und vor allem ist sie das Gesicht der Sendung „Die Wirtshausmusikanten“ des bayerischen Fernsehens.
Sie wird im
zweiten Teil des Konzerts zusammen mit dem P-Seminar Jodler präsentieren, die sie am Nachmittag bei einem Workshop mit ihnen erarbeitet hat. Das Publikum wird in den Genuss kommen, sich auch selbst beim Jodeln ausprobieren zu können und darf sich ansonsten überraschen zu lassen.

Karten für das Konzert können unter 09099/9665766 oder karten-thaddaeus@gmx.de erworben werden. (pm)