1. Oktober 2019, 10:38

Generalinspekteur der Bundeswehr kommt nach Oettingen

Herr General Zorn Bild: BMVg
Auf Einladung des CSU-Arbeitskreises für Außen- und Sicherheitspolitik (AK ASP), Donau-Ries, wird der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, am 28.10.2019 um 18:00 Uhr im Saal Oettinger Schlosses sprechen.

In seinem Impulsvortrag zum Thema „Herausforderungen und Perspektiven für die Bundeswehr“ wird der Vier-Sterne General auch auf die aktuellen Entwicklungen eingehen und steht im Anschluss für eine Fragerunde zur Verfügung.

Wie der Kreisvorsitzende des AK ASP, Karl Scherlin mitteilte, ist dies der Erste öffentliche Vortrag des Generalinspekteurs im Landkreis Donau-Ries. (pm)