15. Februar 2022, 09:31
TSV Rain

Ein Sieg und eine Remis in Rains letzten Vorbereitungsspielen

Arif Ekin (rechts) netzt zur 1:0-Führung gegen Garching ein. Bild: TSV Rain
Ohne zu glänzen bestritt der TSV Rain am Wochenende die letzten beiden Testspiele vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Bayern.

Am Samstag, auf dem Rasenplatz in Holzheim, reichte es nur zu einem Unentschieden gegen den Bayernligisten aus Garching. Arif Ekin brachte die Blumenstädter in der 26. Minute in Führung. Sieben Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt, als die Gäste durch Sinabov ausgleichen konnten. Am Ende trennte man sich gerecht mit 1:1.

Am Sonntag war Landesligist FC Ehekirchen auf dem Kunstrasenplatz im Georg-Weber-Stadion zu Gast. Fabian Triebel und Blerand Kurtishaj schossen die 2:0-Halbzeiführung für die Heimmannschaft heraus. Mit dem Schlusspfiff erhöhte Jonas Greppmeir auf 3:1, Hasenbichler konnte in der 76. Minute noch ein Tor für die Gäste erzielen.

Am kommenden Samstag wird wieder um Regionalligapunkte gespielt. Cheftrainer Christian Krzyzanowski und sein Team reisen nach Mittelfranken zum Abstiegsduell gegen die Profireserve der SpVgg Greuther Fürth.

Aufstellungen und Tore

Testspiel: Samstag, 12.02., 14:00 Uhr, in Holzheim
TSV Rain - VfR Garching 1:1 (1:0)

TSV Rain/Lech: Johann Hipper (46. Kevin Schmidt), Dominik Bobinger (63. Maximilian Käser), Nicola della Schiava (63. René Schröder), Lukas Gerlspeck, Fabian Triebel, Angelo Mayer (63. Abdel Abou Khalil), Arif Ekin (46. Fadhel Morou), Johannes Müller (63. Blerand Kurtishaj), Stefan Müller (63. Marko Cosic), Jonas Greppmeir (63. Laurin Bischofberger), Dominik Widemann (63. Tim Härtel) - Trainer: Christian Krzyzanowski

VfR Garching: Dominic Dachs (46. Maximilian Retzer), Linus Radau, Sebastian Hofmaier, Quentin Kehl, Nikolaos Salassidis (82. Marcello Ljubicic), Bryan Stubhan (68. Kubilay Celik), Tino Reich, Christian Wimmer, Mike Niebauer, Florian Thoss, Dennis Niebauer - Trainer: Nico Basta

Schiedsrichter: Tobias Heuberger (Möttingen)
Zuschauer: 45
Tore: 1:0 Arif Ekin (26.), 1:1 Alekzandar Sinabov (53.)

Testspiel: Sonntag, 13.02., 14:00 Uhr 
TSV Rain - FC Ehekirchen 3:1 (2:0)

TSV Rain/Lech: Kevin Schmidt (46. Johann Hipper), Angelo Mayer, Joseph Königsdorfer, Fabian Triebel (63. Arif Ekin), Laurin Bischofberger, Gonzalo Lopez Guerena (63. Dominik Bobinger), Blerand Kurtishaj (63. Nicola della Schiava), Abdel Abou Khalil, Tim Härtel (63. Dominik Widemann), Marko Cosic (63. Fadhel Morou), Maximilian Käser (60. Jonas Greppmeir) - Trainer: Christian Krzyzanowski

FC Ehekirchen: Simon Lenk, Lucas Labus (46. Simon Schröttle), Jakob Schaller (46. Markus Müller), Astrit Topalaj, Sebastian Hackenberg, Julian Hollinger (60. Peter Füger), Robin Spieler, Matthias Rutkowski, Nicolas Ledl (46. Christoph Hollinger), Michael Panknin (46. Pascal Schittler), Gabriel Hasenbichler - Trainer: Simon Schröttle - Trainer: Michael Panknin

Schiedsrichter: Maximilian Riedel (Horgau) 
Zuschauer: 25
Tore: 1:0 Fabian Triebel (15.), 2:0 Blerand Kurtishaj (31.), 2:1 Gabriel Hasenbichler (76.), 3:1 Jonas Greppmeir (90.) (pm)