22. Juli 2020, 15:12

Trainingsauftakt beim TSV Rain

Von links: Joseph Königsdorfer, Co-Trainer Johannes Müller, Abdel Abou Khalil, Cheftrainer Alex Käs, Ralf Schröder und Abteilungsleiter/UG-Leiter Alex Schroder. Bild: Gerd Jung
Rains Cheftrainer Alex Käs und Co-Trainer Johannes Müller begrüßten vor Kurzem ihr Team im Georg-Weber-Stadion zur ersten Trainingseinheit mit der kompletten Mannschaft seit dem Coronavirus-Lockdown.

Im September startet der neu geschaffene Ligapokal und etwas später die Fortsetzung der Regionalliga Bayern. Nicht mehr im Team des TSV Rain sind Marco Zupur, der zukünftig für Schwaben Augsburg aufläuft, sowie Andreas Götz, der sich dem TSV Gaimersheim angeschlossen hat. Torhüter Kevin Maschke wechselt als Spielertrainer zum FC Staudheim, bleibt aber noch eine Zeit lang als Torwarttrainer erhalten.

Joseph Königsdorfer vom FC Ingolstadt 04 II verstärkt die Abwehr des Regionaligisten. Vom VfR Neuburg stoßen Angriffsspieler Abdel Abou Khalil und Ralf Schröder für die Defensive zum TSV Rain. (pm)