2. April 2019, 13:56

Zeit für neue Ärzte

von links: Herbert Schmidt (Gesundheitsregion plus Donau-Ries), Gunnar Geuter (Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit), Rosemarie Roch (AOK), Norbert Handschiegel (AOK), Wolfgang Reiner (AOK), Michael Meyer (AOK-Direktor), Tobias Hirner (AOK Bayern - DLZ Ärzte Schwaben), Sebastian Burkhardt (Gemeinschaftspraxis Harburg), Veit Meggle (DONAURIES), Stefan Rößle (Landrat Donau-Ries) Bild: Jutta Kobusch/AOK
Es wird „Zeit für neue Ärzte“. Unter diesem Motto begrüßte Landrat Stefan Rößle alle Anwesenden der Informationsveranstaltung deren Ziel es war, Ärztenachwuchs für den Landkreis Donau-Ries zu gewinnen.
Landrat Stefan Rößle begrüßte alle Interessenten der Veranstaltung „Zeit für neue Ärzte“ im Saal der Volkshochschule Donauwörth. Bild: Jutta Kobusch/AOK

Die Veranstaltung wurde gemeinschaftlich von der AOK-Direktion Donauwörth und der Gesundheitsregion plus Donau-Ries durchgeführt. Geladen waren niedergelassene Ärzte aus der Region sowie potentielle Ärzte und Vertreter der Kommunen. Durch Impulsvorträge und Marktstände bestand die Möglichkeit, sich umfassend über den Landkreis Donau-Ries sowie über eine Niederlassung in der Region zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Abgerundet wurde das Ganze durch einen persönlichen Erfahrungsbericht eines jungen Hausarztes. (pm)