• blattle 19/20
    blattle 19/20
  • blaettle 17/18
    blaettle 17/18
Home / Region Nördlingen / Gartenarbeit im Frühling – Alles rund um die Rose
(Bild: Baumschule Eberhardt).

Gartenarbeit im Frühling – Alles rund um die Rose

Rosen sind der Inbegriff von Schönheit und Eleganz. Zu zahlreichen Anlässen werden seit Jahrhunderten Rosen als Zeichen der Liebe und Hingabe verschenkt. Doch nicht nur als Schnittblumen in einer Vase sehen Rosen fantastisch aus, auch im heimischen Garten sorgen die edlen Pflanzen auf der Terrasse oder im Beet für einen außergewöhnlichen Blickfang. Unsere Volontärin Jenny Wagner hat sich auf den Weg nach Möttingen zur Baumschule Eberhardt gemacht, um mehr über Rosen und ihre Pflege zu erfahren. 

Möttingen – Der kleine Familienbetrieb, der seit dem Jahr 1997 auf einer vier Hektar großen Fläche in Möttingen besteht, bietet eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Rosen an. Mehr als 400 Arten hat die Baumschule Eberhardt in ihrem Sortiment, darunter auch Rosen wie die „Munstead Wood“, die „Lady Emma Hamilton“ oder die „Traumfrau“, bei denen nicht nur ein schöner Name begeistert, sondern auch die Pfl anze. Besonders beliebt sind natürlich alle Arten von Rosen, die einen schönen Duft verbreiten.

Übrigens: Wer auf der Suche nach einer Rose ist, die ihm garantiert viel Freude und wenig Sorgen macht, der sollte auf das ADR-Siegel achten. Hinter der Abkürzung verbirgt sich der Begriff „Allgemeine deutsche Rosenneuheitenprüfung“ und ist eine Orientierungshilfe für alle, die nach einer besonders robusten Rose Ausschau halten.

Freizeit-Tipp: Der Rosenmarkt in Nördlingen

Auch in diesem Jahr findet wieder traditionell der Rosenmarkt am 9. Juni statt und gehört mittlerweile zu den Höhepunkten im jährlichen Veranstaltungskalender der Stadt Nördlingen. Initiiert wird der Rosenmarkt von der Baumschule Eberhardt aus Möttingen. In Zusammenarbeit mit der Stadt Nördlingen hat sich der Markt zu einem Erlebnis für Jung und Alt aus Nah und Fern entwickelt. Das Angebot reicht von englischen und historischen Rosen über verschiedene Garten-, Gemüse-, und Kräuterpflanzen. Von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird der Platz vor der Stadtbibliothek und der Bereich rund um das Rathaus in einen prachtvollen Markt verwandelt.

Über Jenny Wagner

Volontärin. Recherchiert und schreibt für online und im blättle. Immer unterwegs, ob bei einer politischen Diskussion, einem Unfall oder im Eins-zu-eins Gespräch mit ihren Interviewpartnern. Zimmerpflanzenbeauftragte im Redaktionsbüro. Steht in ihrer Freizeit auf dem Tennisplatz.