18. Juni 2018, 11:03

1900 Euro für schwerkranke Kinder

Bild: Angelika Brigl
Beim großen „Benefiz-Tag für Glühwürmchen“ im Festzelt auf der Bäldleschwaige konnte sich die Organisatorin Erna Dirschinger mit ihrer Mutter Maria Eisenwinter und dem Hausherrn Carl-Phillip Sautter über großen Zuspruch freuen.
Tapfheim - Unter Mitwirkung vom Heimatchor, „sieben auf einen Streich“ (Blaskapelle Harburg), den Jugendchören aus Oberndorf und Monheim, sowie Werner Brigl und vielen anderen befreundeten Musikern war ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Nachmittagskonzert geboten. Viele fleißige Kuchenbäckerinnen sorgten für ein großartiges Angebot, und so blieben am Ende des Tages 1900 Euro für die unermesslich wichtigen Aufgaben des Vereins, der sich um schwerkranke Kinder und ihre Angehörigen kümmert. Die rührige Vorsitzende Rosmarie Schweyer bedankte sich bei allen Mitwirkenden für das herausragende Engagement. (pm)