23. Juni 2017, 11:09

Konzert „Wiener Melodien-Reigen“ im Kaisersaal Kaisheim

Der Buchdorfer Zweigesang tritt am 30. Juni im Kaisersaal Kaisheim auf. Bild: Hans Albrecht
Zu einem beschwingten Musikabend mit bekannten Melodien „von uns bis hin nach Wien“ lädt der Buchdorfer Zweigesang in den Kaisersaal.
Kaisheim - Walzerselige Musik-Träume, herrlich beschwingte Weisen, melancholische Fiaker- und Heurigenlieder, all das und natürlich die Lobau, das Helenental und auch die Reblaus werden besungen. Wir reisen musikalisch über die Berge oder auf der Donau dorthin, wo das „Wiener Blut“ so ganz besonders sein soll und die „Herzen im Dreivierteltakt“ einen eigenen Rhythmus schlagen.
Das abwechslungsreiche Programm gestalten viele musikalische Freunde mit:
Max Höringer am Flügel, Gerhard Martin mit der Violine, die Kesseltaler Weisenbläser und weitere Überraschungsgäste mit Akkordeon, Gitarre, Kontrabass usw. Lassen Sie sich animieren, gehen Sie mit auf einen kleinen Ausflug in unser Nachbarland, träumen Sie mit vom Wein, den süßen Maderln und dem besonderen „Wiener Schmäh“…. (pm)