29. November 2018, 09:04

Adventssingen mit dem Buchdorfer Zweigesang in Otting

Bild: Peter Popanda
Am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, findet in der Pfarrkirche St. Richard in Otting ein Adventskonzert mit Mutter und Tochter aus Buchdorf statt.
Otting - „Tragt in die Welt nun ein Licht“, unter diesem Thema erklingen altvertraute Adventslieder, wobei  immer wieder auch die Konzertbesucher zum Mitsingen eingeladen werden. Gedichte, Gedanken und Melodien werden sich abwechseln und die Zuhörer mitnehmen auf die Reise hin zum Stall von Bethlehem, zum Kind in der Krippe. „Der Engel des Herrn“, „Maria durch ein Dornwald ging“ und die musikalische Herbergssuche „Wer klopfet an?“ werden ebenso erklingen wie das bekannte Thoma-Lied: „Wie bist du worden klein!“ und „Auf auf!  ihr Hirten in dem Feld!“
Beginn des vorweihnachtlichen Konzertes mit einem kleinen Ausblick auf das anstehende Christfest ist um 18:30 Uhr. (pm)