4. Januar 2021, 14:18

Neujahrsempfang der Stadt Nördlingen am 10. Januar online

Oberbürgermeister David Wittner bei der Aufzeichnung des Neujahrsempfangs vor dem städtischen Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses. Bild: Christina Atalay
Die Stadt Nördlingen geht beim Neujahrsempfang neue Wege: Die traditionelle Großveranstaltung zu Beginn eines jeden Jahres kann wegen der Corona-Virus-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb wird der Neujahrsempfang 2021 ins Internet verlegt. Die digitale Variante wird am Sonntag, 10. Januar 2021, um 11 Uhr online gestellt und kann über www.noerdlingen.de angeklickt werden.

Zum ersten Mal in seiner Amtszeit als Oberbürgermeister wünscht David Wittner den Bürgerinnen und Bürgern in seiner Neujahrsansprache ein gutes, gesundes Jahr. Statt vor vollbesetzten Zuschauerrängen im Klösterle, heuer per Video vom Rathausfoyer aus. Im Anschluss an die Ansprache gibt es zudem einen Einspieler mit Impressionen aus dem Jahr 2020 sowie einen interessanten Einblick in Nördlingens Stadtgeschichte von Stadtarchivar Dr. Wilfried Sponsel.

„Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich den Neujahrsempfang anzusehen, um zu hören, was uns im vergangenen Jahr bewegt hat und zu erfahren, was wir im neuen Jahr vorhaben,“ so Oberbürgermeister David Wittner. (pm)