13. April 2022, 16:24
Schüleraustausch

Christoph Schmid, MdB, begrüßt Stipendiatin aus Oettingen

Christoph Schmid, MdB, betreut die Stipendiatin Lena Dietrich bei ihrem Austauschjahr in Michigan/USA. Bild: Barbara Löll
Am heutigen Mittwoch, 13. April, begrüßte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Schmid die 15-jährige Lena Dietrich als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) in seinem Wahlkreisbüro in Donauwörth.

Das PPP wird vom Deutschen Bundestag und vom US-Kongress getragen. Der Abgeordnete Christoph Schmid betreut dabei die Stipendiatin aus Oettingen. Lena Dietrich freut sich schon auf den einjährigen Aufenthalt in den USA. Ziel des PPPs ist es, die beiden Länder auf der Bürgerebene stark zu vernetzen. Im Gegensatz zu privaten Austauschprogrammen übernehmen hier Abgeordnete die Patenschaft zu den Stipendiat*innen.

Christoph Schmid, MdB, ist begeistert, dass er als Abgeordneter diese Patenschaft für Lena übernehmen darf. Auch er wurde – genau wie Lena – unter mehreren Bewerber*innen für diese Aufgabe ausgewählt. Ihm ist es wichtig, Mädchen und Jungen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu unterstützen. „Es ist ganz schön mutig von Lena, dieses Programm in so jungen Jahren anzugehen. Ich wünsche ihr eine besondere und prägende Zeit in den USA.“ Dass gerade der direkte Draht ins Ausland die eigene Persönlichkeit und Perspektive weiterentwickeln, hat er als Sechzehnjähriger auch selbst bei seinem mehrmonatigen Aufenthalt in Australien erleben können.

Lena Dietrich zeigt sich bei ihrem ersten Treffen mit dem Abgeordneten sichtlich neugierig und aufgeschlossen. Diese Eigenschaften werden ihr helfen, sich gut in Michigan zurecht zu finden. „Ich hoffe, dass ich im Team des Frauenfußballvereins aufgenommen werde. So kann ich schnell viele Menschen kennen lernen“, sagt die sportbegeisterte Schülerin voller Vorfreude. Als engagierte und verantwortungsvolle Schülerin der Staatlichen Realschule Wassertrüdingen ist sie der Jury des gemeinnützigen Vereins für Internationale Verständigung e.V. (GIVE) ins Auge gestochen. Dieser Verein koordiniert im Auftrag des Bundestages das Austauschprogramm. (pm)