9. Januar 2020, 09:02

Die Grünen stellen Kandidaten auf

Auf dem Bild von links: Nick Jacob, Monika Jacob, Monika Sautter, Ursula Kneissl-Eder, Werner Waimann, Ugur Günnur, Ludwig Mair, Katja Zeh und Anastasios Boulgouris Bild: Rieger/Wemding
​​​​​​​Vergangenen Dienstag haben Bündnis 90 / Die Grünen in Wemding im Hotel Schiener's ihre Aufstellungsversammlung mit Vorstellung und Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl 2020 abgehalten.

Nach der Begrüßung berichtete der Wemdinger Ortsvorsitzende der Grünen, Werner Waimann, über die vergangenen Aktivitäten des Ortsverbandes der letzten Jahre.

Die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten der Wählergemeinschaft leitete die Kreisvorsitzende der Grünen, Ursula Kneissl-Eder. Sie zeigte sich sehr erfreut, dass in Wemding zur kommenden Wahl wieder die Grünen mit 11 kompetenten Kandidatinnen und Kandidaten antreten werden.

Werner Waimann erläuterte anschließend das kommunale städtische Wahlprogramm. Es gibt eine Vielzahl von Themen für Wemding und Amerbach, wel­che wir gerne aktiv mitgestal­ten und verbessern möchten, deshalb unser Motto „Wemding... da geht mehr!“. Damit ist z.B. der Umbau der Altstadt in echte barrierefreie Bereiche, in der sich die Menschen gerne aufhalten, gemeint. Die Energiewende vor Ort und eine bes­sere Bürgerbe­tei­ligung an Ent­schei­dungs­prozessen sind weitere Punkte für die man sich einsetzen werde. Dazu sind offenere und nach­voll­zieh­­barere Verfahren, zu­sam­men mit den Bürgern, notwendig.

„Wir werden auch zukünftig nicht nur, wenn notwendig, kritisieren, sondern auch weiterhin konstruktive Ver­bes­ser­ungen einbringen“. Für ein in je­glicher Hin­sicht grüneres und schöneres Wemding. (pm)

Kandidaten zur Stadtratswahl 2020

1. Katja Zeh

2. Werner Waimann

3. Monika Jacob

4. Ludwig Mair

5. Angela Halbmeyer

6. Nick Jacob

7. Kim Kröger

8. Ugur Günnur

9. Monika Sautter

10. Anastasios Boulgouris

11. Werner Müller