14. Januar 2020, 09:55

Nominierungsversammlung in Birkhausen

Hinten von links: Andreas Lemmermeyer, Martin Steinheber, Joachim Fischer, Werner Scheunemann, Michael Lemmermeyer, Hansjörg Lechner und Danilo Pompei. Vorne von links: Dominik Spegel, Manfred Steger, Franziska Zellinger, Martin Offinger, Toralf Vieweg, Marlene Mayer, Nicole Rauwolf, Franz Mayer und Rupert Leberle. Auf dem Bild fehlt Katrin Röttinger. Bild: Jürgen Lemmermeyer
„Wir haben eine gute und gemischte Liste für die Gemeinderatswahlen im März“, so die amtierenden Gemeinderäte von Birkhausen. Sie zeigten sich erfreut, dass sich auch vier Frauen zur Wahl stellen und es gelungen ist eine junge Liste mit einem Durchschnittsalter von unter vierzig Jahren aufstellen zu können.

Unterschiedliche Berufsgruppen und eine gute Mischung der Altersgruppen runden die Liste der „Wählergemeinschaft Birkhausen“, die von der Versammlung einstimmig beschlossen wurde, ab. 

Versammlungsleiter Manfred Steger dankte bei seiner Begrüßung allen Kandidaten und Kandidatinnen für die Bereitschaft, sich aufstellen zu lassen und ihren Dienst in das Gemeinwohl zu stellen. Josef Fischer, der die anschließende Wahl zur Nominierung leitete, hob in seiner Ansprache hervor, dass es in der Vergangenheit sehr positiv war, mit drei Personen im Marktgemeinderat vertreten zu sein. Gerade im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben, insbesondere wegen der laufenden Dorferneuerung, sei es wichtig, dass der Ortsteil Birkhausen im kommenden Gemeinderat wieder drei Gemeinderäte in das Gremium entsenden könne. Dazu sei eine konzentrierte Wahl der Liste „Wählergemeinschaft Birkhausen“ durch die Wahlberechtigen aus Birkhausen notwendig. (pm)

Die Kandidatinnen und Kandidaten

Die geheime Wahl der anschließend einstimmig beschlossenen Liste ergab folgende Reihenfolge:

1. Manfred Steger
2. Martin Offinger
3. Joachim Fischer
4. Walter Scheunemann
5. Michael Lemmermeyer
6. Franziska Zellinger
7. Dominik Spegel
8. Andreas Lemmermeyer
9. Marlene Mayer
10. Hansjörg Lechner
11. Danilo Pompei
12. Rupert Leberle
13. Katrin Röttinger
14. Toralf Viehweg
15. Nicole Rauwolf
16. Franz Mayer

Als Ersatz wurden Ulrich Müller, Bernd Diethei und Martin Steinheber nominiert.