29. März 2020, 18:27

Walter Grob wird Buchdorfer Bürgermeister

Bild: pixabay
In der Stichwahl haben die Buchdorfer entschieden. Walter Grob setzte sich gegen Benjamin Hertle durch und wird neuer Bürgermeister.

Nachdem vier Kandidaten die Nachfolge von Georg Vellinger (CSU) antreten wollten, musste eine Stichwahl her. In dieser setze sich nun Walter Grob (BMBB) mit 58.8 Prozent gegen Benjamin Hertle (CSU/FB) durch, der 41,2% erreichte. Im ersten Wahldurchgang ging Grob bereits mit 35,5 Prozent der Stimmen als Sieger hervor, Benjamin Hertle erhielt 25,7 Prozent der Stimmen.

Der neue Bürgermeister der Gemeinde, Walter Grob, bedankt sich im Gespräch mit unserer Redaktion bei allen Wählern für das Vertrauen. "Wir haben als neue Gruppierung direkt drei Mandate für den Gemeinderat errungen und stellen nun den neuen Bürgermeister. Dafür herzlichen Dank an alle Wähler", so das neue Gemeindeoberhaupt. "Es hat sich deutlich gezeigt, dass die Bürger der Gemeinde einen Wechsel wollten und frischen Wind im Gemeinderat gewählt haben. Nun haben wir viel Arbeit vor uns. Allerdings wird das nun erst einmal durch die aktuelle Corona-Krise überlagert", so Grob abschließend.

Benjamin Hertle hatte bereits mit einer Stichwahl gerechnet, wie er uns nach dem ersten Wahldurchgang sagte. Am heutigen Wahlsonntag gelang es unserer Redaktion leider nicht, mit dem Kandidaten der CSU/FB zu sprechen.