6. November 2017, 10:15

Buchdorf gewinnt klar gegen Huisheim

Bild: Pixabay
Die lauf- und kampfstarken Buchdorfer überzeugen mit einer glanzvollen Leistung gegenüber dem BC Huisheim. 
Huisheim - Nach einer vergebenen Chance durch Andreas Hirschbeck war der BCH - Keeper  bei guten Gästechancen auf dem Posten, aber in der 22. Minute wurde er vom freistehenden  Marco Rößner aus fünf Metern zum 0:1 überwunden. Acht Minuten später konnte der Gästetorwart einen Rupprecht-Schuss abwehren, Heinrich Straßer drückte den Abpraller dann zum Ausgleich über die Linie. Praktisch im Gegenzug erzielte Richard Eidner mit einem platzierten 16 Meter- Flachschuss nach einer Unentschlossenheit der BCH Abwehr das 1:2.
Die Heimelf hatte jetzt Torgelegenheiten durch Christoph Hönle und Michael Hirschbeck, der Treffer zum 1:3 aber glückte den Gästen durch Konstantin Holzmann aus Kurzdistanz (41.). Nach Seitenwechsel war der BCH stets um Ergebnisverbesserung bemüht, brachte gegen die lauf- und kampfstarken Gäste jedoch nur wenige durchdachte Spielzüge zustande. Wiederum Richard Eidner stellte in der 87. Minute den durchaus verdienten 1:4 Endstand her. (pm)