• blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Wirtschaft und Technik

Wirtschaft und Technik

GEDA will weiter wachsen

Die guten Nachrichten aus der Wirtschaft reißen nicht ab. Nach den Expansionsplänen von Zott und den Rekordzahlen von Fendt Caravan vermeldet nun auch die Firma GEDA aus Asbach-Bäumenheim Pläne für die Zukunft.  Asbach-Bäumenheim –  Es ist ein klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Donau-Ries und die Gemeinde Asbach-Bäumenheim: Die Firma GEDA-Dechentreiter GmbH …

Weiterlesen »

Karl Lasch in den Ruhestand verabschiedet

v. l. Karl Lasch, langjähriger Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung, wurde von Landrat Stefan Rößle in den Ruhestand verabschi e- det. (Bild: Nicole Schwenzel)

Dieser Tage verabschiedete Landrat Stefan Rößle seinen langjährigen Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewerberecht am Landratsamt Donau-Ries, Karl Lasch in den Ruhestand. Donauwörth – „Ich danke Ihnen für die gute Zusammenarbeit sowie Ihre stets zuverlässige Arbeit“, würdigte Rößle seinen engagierten Mitarbeiter, der beinahe vier Jahrzehnte seine Arbeitskraft in …

Weiterlesen »

Das Freifunk-Netz im Landkreis wächst

(Bild: privat)

Die Chancen, mit dem Smartphone im Innenstadtbereich von Nördlingen, Wemding oder Donauwörth im Freifunknetz kostenlos im Internet surfen zu können, sind im letzten Jahr deutlich gestiegen. Donau-Ries – Vor einem Jahr startete der damals neugegründete Verein „Freifunk Donau-Ries e.V.“ mit einigen wenigen Zugangspunkten. Inzwischen bestehen landkreisweit ca. 260 Hotspots, die …

Weiterlesen »

Eine “Genusswelt” für Bäumenheim

Zott aus Mertingen gehört zu den größten deutschen Molkerein und produziert unter anderem im Stammwerk Mertingen eine große Auswahl an Molkereiprodukten. Zu erwerben gibt es diese nicht nur in Supermärkten, sondern auch in einem Werksverkauf. Diesen möchte das Familienunternehmen groß ausbauen. Asbach-Bäumenheim/Mertingen – Am 16.02.2017 fand im Rathaus der Gemeinde Asbach-Bäumenheim eine …

Weiterlesen »

Online – Befragung läuft noch bis 26. Februar 2017

Wie berichtet lässt die Stadt Nördlingen derzeit ein Einzelhandelskonzept durch ein Fachbüro erstellen. Nördlingen – Die Aktualisierung ist wichtige Entscheidungsgrundlage für die Weiterentwicklung des Versorgungsstandortes Nördlingen. Im Rahmen dieses Gutachtens besteht auch die Möglichkeit, sich an einer Umfrage zu beteiligen. Dabei sind die anonymisierten Fragebögen auf der Homepage der Stadt …

Weiterlesen »

Bei Fendt-Caravan läuft es richtig gut

Wer die B2 von Asbach-Bäumenheim nach Mertingen fährt kommt unweigerlich auch an einem der größten Industriebetriebe im südlichen Landkreis vorbei. Die Fendt-Caravan GmbH produziert hier auf rund 30.000 qm, wie aus dem Namen schon zu entnehmen ist, Wohnwagen für die Segmente der Mittel-, Ober- und Luxusklasse. Asbach-Bäumenheim/Mertingen –In den Geschäftsjahren …

Weiterlesen »

TCW Nördlingen begeistert Besucher aus Harburg

Harburg/Nördlingen – Im Rahmen des Bildungswerkes waren am 17.02.2017 Besucher aus Harburg beim TCW in Nördlingen. Geschäftsführer Josef Wolf führte sie persönlich durchs Haus und erklärte anschaulich, wie Schüler und Studenten mit spielerischen Aufgaben starten und später an anspruchsvolle Roboterprogrammierungen im Rahmen von Industrie 4.0 herangeführt werden. Nicht nur Luca, …

Weiterlesen »

Elektromobilität in Wemding auf dem Vormarsch

(Foto: Stadt Wemding)

Gerade auf längeren Strecken ist für elektrisch betriebene Fahrzeuge eine gute Infrastruktur von Ladestationen wichtig. Elektromobilisten, die in Wemding mit E-Autos unterwegs sind, können seit kurzem ihre Batterie mit elektrischem Strom nachladen. Wemding – Unter dem Beisein von Landtagsabgeordnetem Wolfgang Fackler und Landrat Stefan Rößle haben die Eigentümer des Wemdinger …

Weiterlesen »

Die BO105 feiert ihren 50. Geburtstag

Donauwörth– Vor 50 Jahren, am 16. Februar 1967, hob die BO105 in Ottobrunn bei München zu ihrem Jungfernflug ab. Konzipiert als leichter Mehrzweckhubschrauber der zwei-Tonnen-Klasse avancierte die BO105 dank modernster Techniken und Materialien zum damals innovativsten Leichthubschrauber. Entwickelt wurde die BO105 von der späteren Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB), eine der deutschen Gründungsfirmen …

Weiterlesen »

Projekt Flächenmanagement: Arbeitshilfe für Kommunen erstellt

Modelkommunen erhalten außerdem Urkunden für ihre Teilnahme. Mit dem Projekt Flächenmanagement unterstützt der Landkreis Donau-Ries im Rahmen des Konversionsmanagements Kommunen bei ihrer Innenentwicklung. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Pilotphase werden den Kommunen nun umfassende Arbeitshilfen zur Verfügung gestellt. Die sechs teilnehmenden Kommunen des Pilotprojektes erhalten zudem Urkunden vom Landkreis. Donauwörth …

Weiterlesen »