2. November 2017, 07:36

BC Huisheim holt Heimsieg

Bild: Pixabay
Die erste Mannschaft des BC Huisheim konnte einen souveränen Heimsieg verbuchen. Die Reserve musste sich hingegen mit einem Unentschiedenen zufrieden geben. 
Huisheim - In den ersten zwanzig Minuten ergaben sich bei gleich verteilten Spielanteilen keine nennenswerten Torchancen. Erst in der 25. Minute traf BCH- Stürmer Christoph Hönle in aussichtsreicher Position nur das Außennetz. Nach mehreren abgewehrten Schussversuchen verwertete Thomas Rupprecht ein Zuspiel von Heinrich Straßer zum 1:0. (38.) Fünf Minuten nach Seitenwechsel verwandelte Janos Steib einen Foulelfmeter zum 2:0, nachdem er vorher selber gefoult worden war.
Eine Viertelstunde vor Schluss schoss Hans-Peter Taglieber bei der besten Gästechance den Ball nur knapp über das BCH Tor. In der 83. Minute scheiterte Janos Steib bei seinem zweiten Foulelfmeter an der Querlatte. Drei Minuten vor Schluss erzielte Thomas Rupprecht im zweiten Schussversuch das 3:0 Endergebnis. (pm)