20. November 2018, 10:31

BC Huisheim I gewinnt 1:0 gegen TSV Möttingen

Bild: pixabay
Der BC Huisheim I gewann am vergangenen Wochenende mit einem knappen 1:0 gegen den TSV Möttingen. 
Der BC Huisheim I gewann am vergangenen Wochenende mit einem knappen 1:0 gegen den TSV Möttingen. 
Huisheim - Beide Teams konnten trotz vorhandener Chancen den Ball in der ersten halben Stunde nicht im Tor unterbringen. Bei der besten BCH-Möglichkeit jagte Andreas Rebele den Ball knapp übers Gästetor (31.)  In der 35. Minute kam Heinrich Straßer nach einem ungenauen Zuspiel in der Gästeabwehr zum Flanken, so dass Mohammed Amini das Leder zum 1:0 einschieben konnte. Fünf Minuten vor der Pause verfehlte Michael Hirschbeck nach gutem Pass von Philipp Straßer nur knapp das Gästetor.
Mohammed Amini , Janos Steib und Michael Hirschbeck hätten in den ersten Minuten nach der Pause zum 2:0 erhöhen können. In der 60 Minute ging ein Heber von Janos Steib nach gelungenem Einsatz und Zuspiel von Michael Hirschbeck nur knapp übers Möttinger Tor. Trotz einer Ampelkarte für die Gäste hatte die Heimelf bis zum Schluss nur eine nennenswerte Gelegenheit durch Mohammed Amini nach einem Rebele-Pass. So blieb es nach einer durchwachsenen Leistung beim mageren 1:0 Heimsieg. (pm)