22. Oktober 2018, 09:07

Siegtreffer kurz vor Schluss

Symbolbild Bild: Pixabay
Am Wochenende trennten sich der BC Huisheim und die SG Großsorheim/Hoppingen mit 1:2 (0:0). Kurz vor Schluss konnten die Gäste noch den Siegtreffer erzielen.
Huisheim - Die Heimelf fand gegen die einsatz- und lauffreudigen Gäste zu wenig spielerische Lösungen. So reagierte BCH Ersatzkeeper Oliver Ott bei einem Freistoß von Christoph Beck in der 10. Minute glänzend. Bis zur Halbzeit konnte sich der BCH trotz zeitweiliger Überlegenheit keine hochkarätigen Chancen herausspielen. Fünf Minuten nach der Pause vergab Mohammed Amini aus bester Position die BCH- Führung.
In der 50. Minute nützte Jonas Ganzenmüller eine Unentschlossenheit der BCH Abwehr zum 0:1. Eine Viertelstunde vor Schluss schaffte Mohammed Amini nach Vorlage von Philipp Straßer endlich den verdienten Ausgleich. Aber fünf Minuten vor Spielende verlängerte Christoph Beck per Kopf einen Freistoß zum 1:2 ins Netz. Bei ihrer Schlussoffensive konnte die Heimelf das kompromislose SG -Abwehrbollwerk nicht mehr überwinden. (pm)
Torschützen :0:1  Jonas Ganzenmüller  (50.)   1:1  Mohammed Amini  (75.)    1:2   Christoph Beck  (85.)
Die Ergebnisse der zweiten Mannschaften: BC Huisheim I b - SG Großsorheim/Hoppingen I  2:1
Torschützen:   Fabian Hirschbeck  (1)  Christian Kannler  (1)