• blaettle 18/19
    blaettle 18/19
  • blaettle 16/17
    blaettle 16/17
Home / Gesundheit und Soziales

Gesundheit und Soziales

Prof. Dr. Wild abermals unter Deutschlands Top-Spezialisten

Seit mehr als 20 Jahren veröffentlichen die Magazine FOCUS und FOCUSGESUNDHEIT Ärztelisten der führenden Mediziner in Deutschland. Donauwörth – Prof. Dr. Alexander T. Wild, seit fünf Jahren Direktor der gKU-Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie Donauwörth, zählt abermals zu Deutschlands Top-Spezialisten. Bereits zum 12. Mal in Folge hat er es …

Weiterlesen »

Landkreis: Ein Netzwerk an Hilfen stricken

Der Caritasverband für den Landkreis Donau-Ries e.V. und die Stiftung Sankt Johannes haben den Förderzuschlag zur Bereitstellung einer Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung erhalten. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, 17. April, präsentierten der Geschäftsführer der Stiftung Sankt Johannes Robert Freiberger, der Geschäftsführer des Caritasverbandes Donau-Ries und vier ausgebildete EUTB-Berater das neue …

Weiterlesen »

Selbstbehauptungskurs bei den Werkstätten der Lebenshilfe

Im Rahmen der arbeitsbegleitenden Angebote fand in den Räumen der Donau-Ries-Werkstätten ein Selbstbehauptungs- bzw. Selbstverteidigungskurs statt. Asbach-Bäumenheim – Den Kurs leiteten Herr und Frau Martin, die Beide aus dem Airbus Helicopters SG Ju Jutsu Sport Donauwörth kommen und dort unter anderem auch als Ausbilder tätig sind. Die Mitarbeiter Innen der …

Weiterlesen »

Stillcafé: Ab April in Donauwörth

Ab April wird in der Frauenklinik der Donau-Ries Klinik in Donauwörth ein Stillcafé angeboten. Das kostenlose Angebot findet einmal im Monat statt. Donauwörth – Ein Stillcafé ist ein Angebot für frisch gebackene Mütter und auch Schwangere. Gerade in der ersten Zeit mit Nachwuchs soll es Unterstützung bieten. Ab April wird …

Weiterlesen »

Gemeinsam einen Defibrillator angeschafft

Mit der Hilfe von Sponsoren und der Freiwilligen Feuerwehr Ederheim konnte ein Defibrillator für die Gemeinde Ederheim angeschafft werden.  Ederheim – Thomas Braun hatte die Idee und verfolgte sie: einen Defibrillator für Ederheim anzuschaffen. Mit der Hilfe von Sponsoren und der Freiwilligen Feuerwehr Ederheim konnte das Projekt verwirklicht werden. So …

Weiterlesen »

Revolutionäre Behandlungsmethode eingesetzt

An der Donau-Ries Klinik in Donauwörth wurde nun zum ersten Mal in Schwaben eine revolutionäre Behandlung für Patienten mit Wirbelsäulentumoren angewandt. (Bild: Diana Hahn)

An der Donau-Ries Klinik in Donauwörth wurde nun zum ersten Mal in Schwaben eine revolutionäre Behandlung für Patienten mit Wirbelsäulentumoren angewandt. An Stelle von Pedikelschrauben aus Titan wurden Schrauben aus Carbon verwendet. Donauwörth – Operiert wurde ein männlicher Patient, dem ein Tumor an der Wirbelsäule diagnostiziert worden war. Ursprünglich war …

Weiterlesen »

Stadt Harburg ehrt verdiente Feuerwehrmänner

In Anwesenheit von Landrat Stefan Rößle, Kreisbrandinspektor Heinz Mayr, Kreisbrandrat Rainer Häfele und Feuerwehrreferent Armin Huber wurden durch die Stadt Harburg bei einem zentralen Ehrungsabend Feuerwehrmänner aus dem Stadtbereich für 25 Jahre und 40 Jahre Dienst an der Allgemeinheit ausgezeichnet. Harburg – Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Kilian, der …

Weiterlesen »

Lebenshilfe-Mannschaft wieder erfolgreich bei Tischtennisturnier

Die Donau-Ries-Werkstätten der Lebenshilfe in Nördlingen und Bäumenheim waren bei der Vorrunde der Bayerischen Tischtennismeisterschaften für behinderte Menschen in Vohburg/Donau mit drei Herrenmannschaften und vier Damenmannschaften aus Nördlingen und jeweils eine Herrenmannschaft und Damenmannschaft aus Asbach Bäumenheim vertreten. Nördlingen/Bäumenheim- Die erste und die dritte Damenmannschaft aus Nördlingen holte sich nach hart …

Weiterlesen »

Sind wir gut versorgt?

Die Aufgaben der Gesundheitsregionplus liegen darin eine Plattform für Austausch, Koordination, Kooperation, Management und Steuerung der Akteure der Gesundheitsvorsorge und -versorgung in der Region Donau-Ries zu bieten. Das Ziel der Gesundheitsregionplus ist generell die Optimierung der wohnortnahen Gesundheitsvorsorge und -versorgung. Einmal im Jahr treffen sich die Gremien der Gesundheitsregionplus, Steuerungsgruppe …

Weiterlesen »

Kunz Planen steigt für den guten Zweck ins kalte Wasser

Im Rahmen der „Cold-Water-Grill-Challenge“ hat es nun auch die Firma Kunz aus Donauwörth erwischt. Donauwörth – Geschäftsführer Ulrich Kunz und sein Team stellten sich der Nominierung des Burgheimer Kunststoffherstellers Polytan und stiegen kurzerhand für den guten Zweck in den eiskalten Swimmingpool. Denn neben der Gaudi im kalten Wasser verfolgt das Kaltwassergrillen …

Weiterlesen »