8. April 2019, 09:43

TSV Wolferstadt trennt sich unentschieden

Bild: pixabay
Unentschieden des TSV Wolferstadt gegen den SV Schwörsheim-Munningen.

Das Spiel begann mit viel Mittelfeldgeplänkel, ohne dass eine Mannschaft gute Torchancen erarbeiten konnte. So dauerte es bis zur 31. Minute, ehe Jürgen Schneller die Gäste mit 0:1 in Führung brachte. Direkt im Gegenzug dann Thomas Reicherzer mit dem Ausgleich auf dem Schlappen, doch der starke Gästekeeper Zellinger hielt seinen Kasten sauber!

Der zweite Durchgang begann schlag auf Schlag. Zuerst verwandelte Chris Luderschmid einen Freistoß direkt zum 1:1 für Wolferstadt, doch fast im Gegenzug konnte Lukas Deubler einen 60-Meter Alleingang per Weitschuss veredeln und brachte somit die Rieser wieder in Führung. Wolferstadt steckte nicht auf und kam noch zum 2:2 Augleich durch Kevin Reicherzer wiederum nach einer Standardsituation. (pm)