• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Tourist-Information Oettingen bietet an Pfingsten Geopark-Führung an

Bild: Geopark Ries

Wissenswertes zur Entstehung des Ries-Meteoritenkraters erfahren Besucher bei einer Führung „Natur & Landschaft des Nordrieses“ am Pfingstmontag, 5. Juni. Oettingen – Der geomorphologische Riesrand wird von Ries-See-Kalken gebildet. Von hier aus lässt sich die Entstehung des Rieses durch den Einschlag eines Meteoriten besonders bei klarem Wetter anschaulich nachvollziehen. Außerdem erleben …

Weiterlesen »

Energie-Beratung: Zwei Termine im Juni

Energie ist ein wertvolles Gut. Und oft ist es gar nicht so schwer, Energie und damit Kosten zu sparen. Bei der neutralen Energie-Beratung des Landkreises Donau-Ries informieren zwei Energieberater, wie Bürger ihren Energieverbrauch senken können, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Donauwörth – Davon profitiert nicht nur der Geldbeutel, sondern …

Weiterlesen »

Geopark-Führung an Pfingsten

Wissenswertes zur Entstehung des Ries-Meteoritenkraters erfahren Besucher bei einer Führung „Natur & Landschaft des Nordrieses“ am Pfingstmontag, 5. Juni. Oettingen – Der geomorphologische Riesrand bei Oettingen wird von Ries-See-Kalken gebildet. Von hier aus lässt sich die Entstehung des Rieses durch den Einschlag eines Meteoriten besonders bei klarem Wetter anschaulich nachvollziehen. …

Weiterlesen »

Pumpentausch-Aktion der Stadt Donauwörth

Donauwörth – Seinen Preis als Gewinner der Pumpentausch-Aktion der Stadt nahm der Donauwörther Peter Behrens im Stadtwald freudig entgegen. Ein Ster Holz war ausgelobt zur Verlosung unter allen Bürgerinnen und Bürgern, die bis Ende 2016 Ihre Heizungspumpe ausgetauscht hatten. Die Aktion startete die Große Kreisstadt vergangenen Herbst, im Rahmen eines …

Weiterlesen »

Führung auf den Goldberg

Bild: Geopark Ries

Nördlingen – Gold – oder doch ganz andere Schätze? Dieser Frage geht Geopark Ries-Führerin Carolin Schober-Mittring am Sonntag, 21. Mai, bei einer Schatzsuche am Goldberg nach. Dabei wandern die Teilnehmer zu Steinen, die vom Ries-See erzählen, zu Ausgrabungsstätten jungsteinzeitlicher Bauern, zu Frühsommerboten und geheimnisvollen Tieren. Los geht es um 14 …

Weiterlesen »

Führung durch die Geotope Kühstein

Bild: Geopark Ries

Mönchsdeggingen – Zu einer Führung durch die Geotope Kühstein bei Mönchsdeggingen lädt am Samstag, 20. Mai, Geopark-Führer Ernst Hopf ein. Dem Lehrpfad folgend erfahren die Teilnehmer eine Fülle von Wissens- und Sehenswertem. Die Führung beginnt in einem alten Steinbruch, der die Ablagerungen einer ehemaligen Riessee-Flussmündung freigelegt hat. In ihm befand sich …

Weiterlesen »

Ein Hotel für viele Tiere

Mit viel Begeisterung pflanzten die Kinder der Grundschule Tagmersheim auf dem Gelände B+ Natur- und Umweltbildungszentrums.

Tagmersheim-Blossenau – Bäume und Hecken ausgeschnitten und weg mit dem Zeug! Denkste! Die  Kinder der Grundschule Tagmersheim bauten daraus ein Hotel für ganz viele Tiere. Auf dem Gelände des B+ Natur- und Umweltbildungszentrums Blossenau pflanzten die Kinder mit viel Elan unter Anleitung von Doris Leupold und Heiner Behringer einige heimische …

Weiterlesen »

Elektroauto für Testzwecke

Die Verwaltungsgemeinschaft Rain hat von den Lechwerken (LEW) ein Elektroauto für Testzwecke erhalten. Rain – Die LEW-Kommunalbetreuer Ulrich Endraß und Siegfried Oberfrank übergaben das Auto vom Typ BMW i3 vor dem Rathaus in Rain an die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden für einen Praxistest: Robert Ruttmann (Holzheim), Gerhard Martin (Rain), Roland Dietz …

Weiterlesen »

Neue Geräte fürs Geocaching am Riesrand

Nördlingen – Informationen über die Natur und die biologische Vielfalt zu vermitteln, ist im LIFE+ Natur-Projekt „Heide-Allianz: Biologische Vielfalt und Biotopverbund im Nördlinger Ries und Wörnitztal“, ein wichtiges Anliegen. Dazu werden verschiedene Medien eingesetzt. Neben klassischen Projektflyern und den Infotafeln, die bereits vielerorts stehen, gibt es nun einen spielerischen und …

Weiterlesen »

Landschaftspflegeverband Donau-Ries bezieht Geschäftsstelle in Harburg

Der neu gegründete Landschaftspflegeverband (LPV) hat im April seine Geschäftsstelle in Harburg bezogen. Die Räumlichkeiten befinden sich im Obergeschoss der Firma Seiler Bad + Wärme. Firmenchef Eckhard Seiler begrüßte Landrat Stefan Rößle als Vorsitzenden des Verbandes, Herrn Bürgermeister Kilian sowie die beiden Geschäftsführerinnen Nadine Kühnert und Renate Michel in den …

Weiterlesen »