• blaettle 14/15
    blaettle 14/15
  • blaettle 12/13
    blaettle 12/13
  • blaettle 10/11
    blaettle 10/11
Home / Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Zum „Tag des Geotops“ nochmals zwei Führungen im Geopark Ries

Donau-Ries – Anlässlich des bundesweiten „Tag des Geotops“ Mitte September hat auch der Geopark Ries sechs informative Führungen angeboten. Zum zweiten Wochenende gibt es nochmals die Möglichkeit, zwei Geotope kennen zu lernen. Zertifizierte Geopark Ries-Führerinnen und -Führer stellen diesen für jeden verständlich vor und lenken das Augenmerk  auf die steinernen Zeugen …

Weiterlesen »

Stolze Bilanz des Stadtradelns – Auszeichnung für drei Top-Radler

79 Bürgerinnen und Bürger radelten im Auftrag des Klimaschutzes und erreichten insgesamt über 16.000 Kilometer. Drei von ihnen bekamen eine Auszeichnung von Armin Neudert.  Donauwörth –  Insgesamt über 16.000 Kilometer radelten Donauwörther Bürgerinnen und Bürger beim diesjährigen Stadtradeln im dreiwöchigen Aktionszeitraum – so die stolze Bilanz nach Abschluss der Aktion. …

Weiterlesen »

Life+ Natur Projekt Heide-Allianz

Donauwörth – Am Sonntag, den 17.9.2017 um 14:00 lädt die Heide-Allianz Donau-Ries zu einem Streifzug über den Albuch ein. Der Albuch ist das größte zusammenhängende Magerrasengebiet im Landkreis Donau-Ries und mit unterschiedlicher Geologie sowie einer reizvollen Landschaftsform sehr vielgestaltig. Auch hier wurden im Rahmen des LIFE-Projektes umfangreiche Pflegemaßnahmen durchgeführt, die auf …

Weiterlesen »

Gemeindevertreter sammeln Ideen in Blossenau

Blossenau – Das neue B+ Natur- und Umweltbildungszentrum in Blossenau ist nicht nur für die vielen Kursteilnehmer attraktiv. Auch Gemeindevertreter kommen, um sich Anregungen zu holen. Im Frühjahr war der Bürgermeister von Buttenwiesen, Hans Kaltner, zu Gast. Jetzt erhielten die Vertreter des Ballclubs Blossenau Besuch aus Todtenweis. „Das Gebäude, das …

Weiterlesen »

Schäfer, Schafe, Kraterrand – 4. Donau-Rieser Schaftag

Die Heide-Allianz lädt herzlich ein zum 4. Donau-Rieser Schaftag im Schloß Reimlingen, am Sonntag, 10. September von 11 bis 17 Uhr Reimlingen – Schäfer, Schafe, Kraterrand lautet das Motto des 4. Donau-Rieser Schaftags, den die Heide-Allianz-Donau-Ries dieses Jahr im und um das Schloss Reimlingen veranstaltet. Der Schaftag am Sonntag, 10. …

Weiterlesen »

Orstbäuerinnen planen Winterprogramm

Wemding – Die Ortsbäuerinnen und ihre Stellvertreterinnen trafen sich in Wemding zur Arbeitsbesprechung. In diesem Rahmen wurde das Winterprogramm 2017/2018 mit den entsprechenden Themen für die Gebietsveranstaltungen festgelegt. Dabei wird bei neun Veranstaltungen quer durch den Landkreis Donau-Ries über verschiedenen aktuelle und interessante Themen referiert. Insgesamt 600 Besucher bei den …

Weiterlesen »

DONAURIES-Ausstellung: Energieberatung in Halle S

Energie ist ein wertvolles Gut. Und oft ist es gar nicht so schwer, Energie und damit Kosten zu sparen. Wie, das erfahren Bürger seit über zehn Jahren bei der kostenlosen Energie- Beratung des Landkreises Donau-Ries. Und seit vielen Jahren gibt es dieses Angebot auch bei den Donau-Ries-Ausstellungen, heuer wieder vom …

Weiterlesen »

Ein E-Fahrzeug für die Stadtverwaltung Nördlingen

(v. l.) Hauptamtsleiter Peter Schiele (davor) Stadtbaumeister Hans-Georg Sigel, Karl Stempfle Leiter Sachgebiet Liegenschaften – Schulen – Sport, (davor) Oberbürgermeister Hermann Faul (Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen)

Im Rahmen einer Ersatzbeschaffung wurde der städtische Fahrzeugpool um ein Fahrzeug mit Elektroantrieb ergänzt. Der Renault ZOE, eines der meistverkauften E-Fahrzeuge bundesweit, wird nun von Verwaltungsmitarbeitern für tägliche Dienstfahrten genutzt. Nördlingen – Mit einer Reichweite von 400 km sei er für die täglichen Dienstfahrten, insbeson-ders für die Mitarbeiter des Tanzhauses, …

Weiterlesen »

Geopark-Führung folgt der Spur des Meteoriten

Oettingen – Der eindrucksvolle Rieskessel verdankt seine Entstehung einem Asteroideneinschlag vor 14,5 Millionen Jahren. Die enorme Kraft des Impaktvorgangs wirbelte die Gesteinsschichten durcheinander. Die Tourist-Information Oettingen lädt am Sonntag, 3. September, zu der geologischen Führung ein, die der Spur des Meteoriten folgt. Geopark-Führer nehmen die Besucher dabei mit auf eine Reise …

Weiterlesen »

Alte Apfel- oder Birnenbäume gesucht

Bürger können mithelfen, die Vielfalt heimischer Obstsorten zu bewahren Donau-Ries – Ein im Rahmen des EU-Programms „Leader“ gefördertes Projekt soll helfen, verschollene alte Apfel- und Birnensorten wieder zu finden. Dazu werden auch im Landkreis Donau-Ries die Sorten alter regionaltypischer Apfel- und Birnensorten erfasst und unbekannte Sorten durch den Sortenkenner Hans-Thomas …

Weiterlesen »
Donau-Ries-Aktuell