• blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Bildervortrag über heimische, eingewanderte, altbekannte und seltene Pflanzen

Die Magerrasen im Landkreis Donau-Ries zählen zu den besonders schön blühenden und sehr artenreichen Lebensräumen. Dabei sind einige Pflanzenarten nur sehr lokal zu finden, andere treten mehrfach auf. Nördlingen – Lassen Sie sich mitnehmen in den Jahreslauf mit einem Bildervortrag am Donnerstag, 2. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. …

Weiterlesen »

Spatenstich: Neuer Recyclinghof und Grünsammelplatz für Donauwörth

Stefan Rößle schwingt den Spaten für den Neubau des AWV-Recyclinghofes. (Bild: Mara Kutzner)

In Donauwörth wird ein neuer Recyclinghof mit Grünsammelplatz gebaut. Der Neubau ist die größte Investition für den Abfallwirtschaftsverband seit 20 Jahren.  Donauwörth – Der bisherige Recyclinghof ist beengt und hat keinen eigenen Grünsammelplatz. Das soll sich noch im Laufe des Jahres 2017 ändern. Der Abfallwirtschaftsverband Nordschwaben (AWV) investiert knapp fünf …

Weiterlesen »

Geführte Winterwanderung um Wemding

(Bild: Judith Strohhofer)

Wemding – Am Sonntag, den 29. Januar 2017, findet eine Winterwanderung entlang der Schwalb und Schwalbquelle durch den Bund Naturschutz, Ortsgruppe Kaisheim/Buchdorf statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der Mattesmühle bei Toni´s Biergarten. Die kostenlose Wanderung von Herrn Siegfried Häuslaigner dauert ca. 2 Stunden und ist auch besonders für Familien …

Weiterlesen »

Gorillas und Vulkane

Blossenau – Mit dem Jeep war der Neuburger Harald Müller in Nambia, Botswana, Simbabwe unterwegs. Er fotografierte Vulkane, im Regenwald und in der Wüste und erlebte in den Nationalparks Zentralafrikas viele heimische Tiere. Unvergesslich sind seine hautnahen Begegnungen mit Schimpansen und Gorillas. Der spannende Reisebericht mit vielen tollen Fotos und …

Weiterlesen »

Anti-Atomkraft-Mahnwache in Donauwörth

Donauwörth – Am Dienstag, den 10. Januar 2017, von 18:00 bis 18:30 Uhr erinnern bei der monatlichen Mahnwache am Liebfrauenmünster in Donauwörth Atomkraftgegnerinnen und -gegner am an die immer noch andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima und demonstrieren gegen den Weiterbetrieb der acht Atomkraftwerke in Deutschland und den dadurch anfallenden Atommüll, …

Weiterlesen »

Ausstellung zum Hochwasserschutz im Infozentrum Höchstädt

Seit rund zwei Jahren beschäftigt das Thema Hochwasserschutz die Region Schwaben. Besonders intensiv wurde im Rahmen des Hochwasserdialogs über potenzielle Standorte für Flutpolder in der Region sowie über deren Notwendigkeit und mögliche Alternativen diskutiert. Am 19. Dezember stellte Umweltministerin Ulrike Scharf bei einer Bürgerinformationsveranstaltung in Höchstädt ein Gesamtkonzept vor, welches …

Weiterlesen »

Weiterer Nachweis der Vogelgrippe im Landkreis

Vogelgrippe greift um sich

Bei einer an der Donau, nahe Marxheim erlegten Stockente, ist das Geflügelinfluenzavirus H5N8 festgestellt worden. Marxheim – Dies ist der zweite Nachweis, des aktuell auftretenden Erregers im Landkreis Donau-Ries. Die Ente wurde im Rahmen einer Monitoring-Untersuchung beprobt. Diese Untersuchungen werden seit dem erstmaligen Auftreten des Geflügelpesterregers vor zehn Jahren, in …

Weiterlesen »

Flutpolder: Landkreis bleibt weitgehend verschont

Mit einem Gesamtpaket von über 30 Maßnahmen soll der  Hochwasserschutz in der Region Schwaben deutlich verbessert werden. Dieses Ergebnis des Hochwasserdialogs stellte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute in Donauwörth vor. Donauwörth – “In Zeiten des Klimawandels kommt das nächste Hochwasser mit Sicherheit. Deshalb verfolgt die Staatsregierung ein klares Ziel: Wir …

Weiterlesen »

Im Ferienland Donau-Ries wird Wandern Jahresthema 2017

Nach der Messeschulung gab es für die Touristiker aus dem Ferienland Donau-Ries eine Kirchenführung und eine Fackelwanderung zur Johanneskapelle bei Rögling. (Bild: Exner (Ferienland))

Ferienland Donau-Ries schult Stand-Personal für die Messe-Saison. Das Ferienland Donau-Ries hatte auch in diesem Jahr eine Messeschulung für alle Mitarbeiter und Ehrenamtliche organisiert, die in der kommenden Messe-Saison am Stand des Ferienlandes eingesetzt werden. Im Nadlerhaus in Rögling wurden sie über touristische Neuerungen in der Region informiert, um für die …

Weiterlesen »