• blättle 12/13
    blättle 12/13
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Energie-Beratung: Auch im April zwei Termine

Donauwörth/Nördlingen – Viele Häuser, die vor 1995 gebaut wurden, haben im Winter ein unbehagliches Wohnklima sowie überhöhten Heizenergieverbrauch und Heizkosten. Dies ist Folge des früher nur geringen baulichen Wärmeschutzes und der oft unzureichenden Luftundichtheit der Gebäudehülle. Dies lässt sich ändern. Beratung und Informationen zum Thema Sanieren und Bauphysik bietet die Energie-Beratung des …

Weiterlesen »

Beleuchtung Münster und Maximilum bleiben für die Earth Hour dunkel

Donauwörth – Der Klimawandel ist da! Täglich werden verschiedene Tier- und Pflanzenarten existenziell bedroht oder verschwinden gar direkt vor unseren Augen, wie z.B. Kegelrobben, Elefanten, Pandas und viele mehr. Wo der Klimawandel den Lebensraum der Tiere vernichtet, sind die Arten selbst gefährdet. Wenn wir nichts dagegen tun, droht ein unwiderrufliches …

Weiterlesen »

Weltwassertag 2017 steht unter dem Motto „Wastewater – Abwasser“

Der diesjährige Weltwassertag steht unter dem Motto „Wastewater – Abwasser“. Mit diesem Themenschwerpunkt wollen die Vereinten Nationen auf die besondere Bedeutung einer sicheren und zuverlässigen Aufbereitung von Abwasser aufmerksam machen. Nördlingen –„Abwasserentsorgung bedeutet Umweltschutz: Mit der Entsorgung von Abwasser aus häuslichem, gewerblichem und industriellem Gebrauch werden Krankheiten und Seuchen vermieden …

Weiterlesen »

Zum 11. Mal findet die WWF–Earth Hour statt

Am Samstag, 25. März 2017, findet um 20:30 Uhr wieder die WWF–Earth Hour statt. Die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz wird zum 11. Mal in über 178 Ländern durchgeführt. Nördlingen – Im vergangenen Jahr haben sich über 7.000 Städte auf allen Kontinenten beteiligt. Allein in Deutschland stieg die …

Weiterlesen »

Einladung zum „Frühjahrsputz“

Nördlingen – (stv.) Traditionell ruft die Stadt Nördlingen zum „Frühjahrsputz“ auf. Viele Vereine haben sich bei der Aktion, die auch vom Abfallwirtschaftsverband Nordschwaben mitunterstützt und mitinitiiert wird, angemeldet. Die Helferinnen und Helfer treffen sich am Samstag, 1. April 2017 am Parkplatz an den Tennisplätzen auf der Marienhöhe. Viele Vereine haben …

Weiterlesen »

Und jährlich grüßt die Wühlmaus

Donau-Ries – Jedes Frühjahr hinterlässt die Wühlmaus auf Wiesen ihre deutlichen Spuren. Unbestreitbar ist die Wühlmausbekämpfung auf Grünland notwendig und sinnvoll. Wenn reine Bodenbearbeitungsmaßnahmen nicht ausreichen, kommt oftmals auch Gift zum Einsatz. Dabei darf aber die notwendige Sorgfalt nicht außer Acht gelassen werden. Die fachgerechte Auslage der Köder ist unabdingbar, …

Weiterlesen »

Geopark Ries bietet wieder Führungen für jedermann an

Bild: Geopark Ries

Zum Auftakt geht es in das Geotop Glaubenberg und auf den kleinen Hühnerberg Nördlingen (pm). Der Nationale Geopark Ries bietet ab Mitte März bis in den Herbst wieder regelmäßig Führungen für jedermann zu unterschiedlichen Themen wie Geologie, Natur und Landschaft, Archäologie oder Besiedelungsgeschichte an. Den Anfang macht am 18. März …

Weiterlesen »

Nördlingen und AWV rufen zum Putzen auf

Am 1. April wollen freiwillige die Stadt Nördlingen vom Müll befreien. (Bild: Pixabay)

 Traditionell rufen Stadt Nördlingen und der Abfallwirtschaftsverband (AWV) für die Landkreise Dillingen und Donau-Ries im Frühjahr zu einer sogenannten „Putzaktion“ auf! Nördlingen –   Die Stadt Nördlingen hat diese Aktion zur Verschönerung und Sauberkeit in der Stadt bereits im Rahmen von „Umweltwochen“ Ende der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts erstmals durchgeführt. …

Weiterlesen »

BBV-Kreisvorstandschaft im Gespräch mit MdB Ulrich Lange

Donau-Ries – Die öffentliche und politische Diskussion um die Tierhaltung, die Umsetzung der novellierten Düngeverordnung und NEC-Richtlinie, Wasserrahmenrichtlinie und die Reform der TA-Luft zwingt die Kreisvorstandschaft, umgehend die Arbeit aufzunehmen. Man hat den Eindruck, dass die Politik und vor allem die Europäische Kommission ihre weitreichenden politischen Entscheidungen zunehmend auf Internetumfragen …

Weiterlesen »

Wasserwirtschaftsamt Donauwörth beauftragt umfangreiche Datenerhebungen für das Rückhalte-Projekt

Donauwörth – Im Rahmen des Hochwasserschutz-Aktionsprogramms 2020plus wird der Hochwasserschutz in Bayern in den Handlungsfeldern natürlicher Rückhalt, technischer Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge weiter verbessert. Das Hochwasserschutz-Aktionsprogramm Schwäbische Donau umfasst zahlreiche Projekte für den Schutz unserer Region. Eines dieser Projekte ist das erweiterte Rückhalte-Projekt, das drei Flutpolder/gesteuerte Rückhalteräume und sechs ungesteuerte Rückhalteräume …

Weiterlesen »