• blättle 12/13
    blättle 12/13
  • blättle 10/11
    blättle 10/11
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Politik

Politik

CSU Harburg diskutiert Verschärfung des Rechts mit Betroffenen

Polizei und Mitarbeitern von Hilfsdiensten besser zu schützen, ist Ziel einer wichtigen Änderung des Strafgesetzbuches, die gerade in Berlin diskutiert wird. Harburg – „Wir treffen auf eine Art und Intensität von Gewalt und Brutalität, die man bisher nicht gekannt hat. Anpöbeln und Beleidigen von Polizisten ist keine Ausnahme mehr.“ Dies stellte …

Weiterlesen »

Alfred-Delp-Quartier wird Mix aus Wohnen, Arbeit und Freizeit

Was geschieht mit dem Kasernen-Areal? (Bild: Frank Felten)

Der Bauausschuss hat Rahmenbedingungen festgelegt, wie das neue Alfred-Delp-Quartier auf dem ehemaligen Kasernengelände aussehen soll. In der Parkstadt  wird demnach ein neues Wohnviertel für 1.500 Menschen entstehen.  Donauwörth – 30 Hektar gilt es nun für Stadtplaner und Landschaftsarchitekten in ein neues Wohnviertel in der Donauwörther Parkstadt zu verwandeln. Bekanntlich muss seit …

Weiterlesen »

Kulturtage in Olomouc

Oberbürgermeister Faul reist mit Delegation in Tschechische Partnerstadt Nördlingen – Zum 20. Jahrestages der sog. „DeutschTschechischen Erklärung“ wird in Olomouc groß gefeiert. Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland ist zu einem Festabend ebenso eingeladen wie Gäste aus den Partnerstädten, der mit Nördlingen eng verbundenen Stadt Olomouc. Gleichzeitig finden dort im Rahmen …

Weiterlesen »

Geld abheben bleibt bei der Sparkasse Donauwörth gebührenfrei

Zeigten sich mit den Ergebnissen aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden (von links nach rechts): Vorstandsvorsitzender Johannes Natzer, stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Amin Neudert (OB Donauwörth) und stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende Petra Wanner, Verwaltungsratsvorsitzender und Landrat Stefan Rößle und Vorstand Michael Scholz. (Bild: Diana Hahn)

Gestern hat die Sparkasse in Donauwörth die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs präsentiert. Insgesamt zeigten sich die Verantwortlichen mit den Ergebnissen zufrieden, obwohl die Rahmenbedingungen, durch die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB, immer schwieriger werden. . Auch im Jahr 2016 konnte die Donauwörther Sparkasse ihren „gemütlichen“ Wachstumskurs fortsetzen. Neben einer Steigerung Bilanzsumme um einen …

Weiterlesen »

Donau-Rieser Grüne auf Parteitag „Zukunft wird aus Mut gemacht“

Auf ihrem Kleinen Parteitag in Nürnberg sprachen sich Bayerns Grüne einstimmig für einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan aus. Die Grünen Donau-Ries waren durch Ursula Kneißl-Eder und Eva Lettenbauer vertreten. Große Geschlossenheit zeigten die Grünen auch mit ihrer Positionierung für eine giftfreie Landwirtschaft in Bayern. Darin fordern sie unter anderem ein …

Weiterlesen »

Grünes Licht für Neubau am Finanzamt Donauwörth

Donauwörth – Einhellig zugestimmt hat gestern der Bau-Ausschuss der Stadt Donauwörth den Plänen des Staatlichen Bauamtes für einen ergänzenden Neubau am Finanzamt Donauwörth. Das neue Gebäude soll die Unterbringung von 45 Arbeitsplätzen ermöglichen, die das Finanzamt München als Außenstelle nach Donauwörth verlegen wird. Hintergrund dieser Verlagerung ist die Zusage der …

Weiterlesen »

Asylbewerber werden in Asbach-Bäumenheim untergebracht

Asbach-Bäumenheim – Die Regierung von Schwaben hat bereits vor einiger Zeit ein ehemaliges Gewerbeanwesen in Asbach-Bäumenheim, Josef-Dunau-Ring, zur Unterbringung von Asylbewerbern angemietet. Das Gebäude weist Platz für ca. 65 Bewohner auf. In einer Pressemitteilung teilte die Regierung von Schwaben heute mit, dass das Gebäude ab dem 6.4.2017 mit den ersten …

Weiterlesen »

Wolfgang Fackler wird stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises für Fragen des öffentlichen Dienstes

Donau-Ries – Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat in ihrer Sitzung am Mittwoch den Donau-Rieser Stimmkreis-Abgeordneten Wolfgang Fackler mit 98,75 Prozent zum stellvertretenden Vorsitzenden des Arbeitskreises für Fragen des öffentlichen Dienstes gewählt. Der 41-Jährige folgt damit Tobias Reiß nach, der zum Vorsitzenden aufstieg, nachdem Ingrid Heckner zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt …

Weiterlesen »

Wichtiger Schritt für leiseren Schienenverkehr

MdB Lange freut sich über Verabschiedung des Schienenlärmschutzgesetzes in Berlin. Donau-Ries – Schienenlärm kann für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger eine echte Belastung sein. Auch in unserer Region sind viele Menschen davon betroffen, etwa die Anwohner der Bahnstrecke in Asbach-Bäumenheim. Umso erfreulicher ist es, dass heute im Bundestag ein Gesetz …

Weiterlesen »

Minister Söder fördert THG mit 2,1 Millionen Euro

Markus Söder übergibt einen Förderbescheid in Höhe von 2,1 Millionen Euro an den Landrat Stefan Rößle. (Bild: Mara Kutzner)

Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU)  hat am vergangenen Dienstag, 28. März 2017, einen Förderbescheid in Höhe von 2.135.000 Euro für die Sanierung des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Nördlingen übergeben. Außerdem bestätigte Söder, dass sowohl Nördlingen als auch Donauwörth ab kommenden Jahr als Oberzentrum eingestuft werden.  Donauwörth/Nördlingen – Wie berichtet wird in Nördlingen das …

Weiterlesen »