• blaettle 18/19
    blaettle 18/19
  • blaettle 16/17
    blaettle 16/17
Home / Politik

Politik

SPD Ortsverein Nördlingen: Stowasser neuer Vorsitzender

Der SPD Ortsverein Nördlingen wählte am 18.04.2018 Thomas Stowasser zum 1. Vorstand. Nördlingen – Zwei Jahre vor der Kommunalwahl 2020 stellt der SPD Ortsverein Nördlingen seine Führungsspitze neu auf und wählte in der Mitgliederversammlung im Gasthaus Schlössle den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Stowasser zum neuen 1. Vorstand. Als  seine Stellvertreter …

Weiterlesen »

Europa-Abgeordneter Markus Ferber kommt in den Landkreis

Der stellvertretende Wirtschafts- und Währungsausschussvorsitzender im Europäischen Parlament Markus Ferber, MdEP, kommt auf Einladung der Mittelstands-Union in den Landkreis Donau-Ries. Donau-Ries – Die Veranstaltung unter dem Motto „Arbeitswelt 4.0“ findet am Freitag, den 27.04.2018, um 19:30 Uhr, im Mercedes-Benz-Autohaus Abel + Ruf in Donauwörth, Rosenstraße 12, statt. Wichtige Themen werden …

Weiterlesen »

Pegida kommt nach Donauwörth

Nachdem es in den letzten Wochen deutlicher ruhiger um die Flüchtlingssituation in Donauwörth wurde, kündigt sich nun eine neue Aktion an. Der Münchner PEGIDA-Wortführer Heinz Meyer hat für den Samstag eine Veranstaltung in Donauwörth angemeldet.  Donauwörth – Für 08:00 Uhr haben die Verantwortlichen die Veranstaltung auf der Altstadtinsel Ried angekündigt. …

Weiterlesen »

Kultusminister Bernd Sibler besucht Direktorentagung

Der neue Staatsminister für Bildung und Kultus, Bernd Sibler, besuchte anlässlich der Direktorentagung der schwäbischen Realschulen das Landratsamt Donau-Ries. Donauwörth – Zur Eröffnung der Tagung begrüßte Landrat Stefan Rößle alle anwesenden Realschuldirektoren im Donauwörther Landratsamtsgebäude und stellte ihnen dabei den Landkreis Donau-Ries vor, der nicht nur durch seine gute wirtschaftliche …

Weiterlesen »

Landtag: Wolfgang Fackler neuer Ausschussvorsitzender

Wolfgang Fackler ist am vergangenen Dienstag einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Fragen des Öffentlichen Dienstes des Bayerischen Landtags gewählt worden. „Ich freue mich über das Vertrauen und gehe die spannende Aufgabe mit großer Motivation an“, so der CSU-Stimmkreisabgeordnete aus dem Landkreis Donau-Ries, der damit die Nachfolge von Tobias …

Weiterlesen »

ÖPD tritt selbstbewsst zur Landtags- und Bezirkstagswahl an

Die Ökologisch-Demokratische Partei hat im Stimmkreis Donau-Ries die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahl für den 14. Oktober 2018 gestellt: Bei der Aufstellungsversammlung wählten die stimmberechtigten Mitglieder den Kreisvorsitzenden Johannes Thum aus Donauwörth zum Landtagsdirektkandidaten. Donau-Ries –  Als Direktkandidat für den Bezirkstag wird Matthias Fritzsche, Kreisrat und Gemeinderat, aus Hainsfahrt/Steinhart antreten. Außerdem …

Weiterlesen »

Heimatstrategie erfolgreich – Neue Stellen beim Finanzamt Nördlingen

Das Finanzamt Nördlingen übernimmt zum 1. Juni die Steuerfälle polnischer Unternehmer mit den Anfangsbuchstaben S bis Z vom Finanzamt Cottbus. In der im Jahr 2015 beschlossenen Heimatstrategie der Bayerischen Staatsregierung waren vom damaligen Finanzminister Markus Söder 25 Stellen vorgesehen worden. „Nun kommen weitere elf Arbeitsplätze hinzu, da die Aufgabe mehr …

Weiterlesen »

Donauwörth: Edeka bleibt in der Berger Vorstadt erhalten

Wohnen über dem Supermarkt. (Bild: Mara Kutzner)

Gute Nachrichten vor allem für die Bürger in der Berger Vorstadt und im Donauwörther Stadtteil Berg hat der CSU-Landtagsabgeordnete Wolfgang Fackler jetzt von der Edeka Handelsgesellschaft Südbayern erhalten. Donauwörth – „Ich freue mich, dass sich Edeka und der Vermieter auf die Fortführung des Mietverhältnisses geeinigt haben, wodurch eine langfristige Weiterbetreibung des …

Weiterlesen »

Bürgerdialog in der Kernstadt

Auch die dritte Veranstaltung des von der CSU Donauwörth initiierten Bürgerdialogs „Wo drückt der Schuh, die CSU hört zu“ wurde in der Kernstadt gut angenommen. „Wir wollen mit den Bürgern vor Ort über ihre Anliegen reden und ihre Anregungen und Ideen aufnehmen“, sagte Ortsvorsitzender MdL Wolfgang Fackler vor rund 30 …

Weiterlesen »

Wie die Demokratie sich schützt

Welche Gefahren drohen der Demokratie? Und wie wehrt sich diese gegen die Gefahren? Das war Inhalt eines Vortrags von Thomas Haldenwang, Vizepräsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, im Saal der Waldgaststätte Eisbrunn am vergangenen Donnerstag. Rund 150 Zuhörer waren gekommen.  Harburg – „Der Verfassungsschutz ist das Frühwarnsystem unserer Demokratie,“ erklärt Thomas Haldenwang. …

Weiterlesen »